Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dampfbremse Kehlbalkendecke

Diskutiere Dampfbremse Kehlbalkendecke im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    17

    Lächeln Dampfbremse Kehlbalkendecke

    Hallo, habe eine Frage zu einem
    Neubau mir Kehlbalkendecke.

    Dachschräge fängt im OG bei 0,50m an.

    Da wir den Spitzboden nutzen möchten, müßte ich dann die Dampfbremse bis zur Spitze ins Dach führen und dabei dann jeden einzelnen Balken auschneiden und die Folie dann Dicht mit diesen verkleben !? Oder führe ich die folie an den Balken der Decke entlang und schließe sie an den Wänden an. Oben könnte man dann an den aufgelegten OSB-Platten mit der Folie wieder neu anfangen und in die Spitze des Dachs legen.

    Welche ist die bessere Lösung. Ein Trockenbauer empfiehlt das, der andere das.

    Wenn die Decke noch mit irgendwas Schalldämmendem ausgefüttert werden soll (und darunter ein Bad ist), spielt das dann dabei eine Rolle.

    Es wäre toll, wenn uns jmd mit einem guten Tip helfen könnte.

    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfbremse Kehlbalkendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen