Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Hintertupfingen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    110

    Dichtmittel/Schaum um PVC Lamellen wasserdicht zu verschließen.

    Leider löst sich von unser Poolabdeckung die Dichtmasse an den Seiten der Lamellen auf und brökelt raus. Somit ziehen immer mehr Lamellen Wasser und schwimmen nicht mehr richtig auf.

    Was kann ich zum erneuten verschließen verwenden, was auch hält wenn es 1,5m unter dem Wasserspiegeln "lagert"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dichtmittel/Schaum um PVC Lamellen wasserdicht zu verschließen.

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    halolo
    nix ausser hersteller hat was.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732
    ich würde mal unter "bootszubehör" googeln. Was im großen Pool hält, könnte auch im kleinen halten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ich dachte, auch Forschungsmittel seien mittlerweile nicht mehr unerschöpflich.

    Es macht doch keinen Sinn, nach irgendwas zu suchen. Um ein "Klebemasse" einzusetzen, sollte schon bekannt sein, welche Stoffe verbunden werden sollen!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732
    Ich dachte, ich hätte PVC gelesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Hintertupfingen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von kehd Beitrag anzeigen
    Ich dachte, ich hätte PVC gelesen.
    Hab ich auch geschrieben, aber manchmal ist es einfacher erst mal rum zumotzen


    Den Hersteller "grando" habe ich bereits angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten:
    http://schwimmbadabdeckung.grando.de...rd-profil.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von Brennerlein Beitrag anzeigen
    Hab ich auch geschrieben, aber manchmal ist es einfacher erst mal rum zumotzen


    Den Hersteller "grando" habe ich bereits angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten:
    http://schwimmbadabdeckung.grando.de...rd-profil.html
    Also ein Foto wäre nicht schlecht. Im Grunde läßt sich PVC gut kleben, kommt halt drauf an. Nur bitte auf keinen Fall mit Silikon rummatschen, dann hält später kein Kleber mehr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Brennerlein Beitrag anzeigen
    von unser Poolabdeckung
    Und morgen kommt Tante Hildes Poolabdeckung dran, oder wie?

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=50531

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Lukas, Du bist der Durchblicker...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen