Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Pumix mit oder ohne Perlit!?

Diskutiere Pumix mit oder ohne Perlit!? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    66***
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    16

    Pumix mit oder ohne Perlit!?

    Hallo zusammen, ich habe folgende LAIENFRAGE. Da wir momentan in der Angebotsphase sind unser Haus (zukünftiges) planen zu lassen hat der GU uns ein monolitisches Mauerwerk aus dem Pumix MD - HW - Vbl 2 (P) mit 36,5 Wandstärke [W/mK]: 0,10 und einem U-Wert von 0,25 angeboten.
    Mündlich erwähnt hatte er, dass der PUMIX MD - Hbl 2 (P) mit Perlit ebenfalls 36,5 Wandstärke [W/mK]: 0,09 und einem U-Wert von 0,23 der bessere Stein sei.
    Wie bereits erwähnt, ich bin LAIE und habe von der ganzen Materie nicht sonderlich viel Ahnung. Das der mit Perlit gefüllte Stein die beiden niedrigeren Wert: [W/mK] und U-Wert hat, was sagt das aus: Diese Differnz: 0,01 [W/mK] und 0,02 beim U-Wert. Macht das deutlich fühlbar wärmer? Ist das seinen Mehrpreis (den ich nicht kenne) wert?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pumix mit oder ohne Perlit!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Lass dir mal die Preise nennen, dann wird dir die Entscheidung ganz leicht fallen......

    Zu den Werten mal hier lesen:http://www.google.de/search?meta=lr%3Dlang_de&q=U-Wert

    und hier:http://www.google.de/search?meta=lr%3Dlang_de&q=W/mK

    Ach ja: Dann kannst du dir auch ausrechnen, wie lange zu heizen kannst, bis der Mehrpreis sich gelohnt hat - als Betriebswirt kann man das doch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen