Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176

    Architektenwechsel

    Liebe Bauexperten,

    wenn ich meinen Architekten mit der Eingabeplanung (LPh 1-4) beauftrage und danach den Architekten wechseln möchte, welche Planungsunterlagen bekomme ich als Bauherr, um diese den weiterführenden Architekten zu übergeben? Bekomme ich den zeichnerischen Teil der Entwurfsplanung digital im *dxf (?) Format, dass der weiterführende Architekt reibungslos anknüpfen kann? Oder bekomme ich (bloß) die Eingabeplanung in Papierform?

    Danke für eure Antworten.

    burkhard
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Architektenwechsel

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    mal ne andere frage:

    du hast deinen architekten beauftragt, er hat die
    eingabeplanung händisch gezeichnet, (vielleicht) zeichnet er nicht in CAD.

    jetzt verlangst du von ihm, er solle sich doch ein CAD kaufen,
    sich einarbeiten und das ergebnis dann bitteschön als dxf zur verfügung stellen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    @Baumal, ich glaube das ist nicht die absicht von Burkhard, er ist mit seinem Architekt nicht zufrieden und will ihm wechseln was verständlich ist.
    Er will lediglich nur wissen welche unterlagen ihm zustehen wenn bis LP 4 beauftragt ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    in papierformat, es sei denn anderes wäre
    vertraglich vereinbart worden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176
    Genau wie Yilmaz es beschreibt ist es. Mich interessiert einfach nur was ich als Bauherr im Allgemeinen ausgehändigt bekomme wenn ich LPh 1-4 (bis genehmigungsfähige Eingabeplanung) beauftragt habe.

    Was mir komisch vorkommt, dass ich nicht einmal von der Eingabeplanung die Unterlagen vom Architekten bekommen habe. D.h. die Planung liegt beim Architekten und beim Bauamt.

    @ Baumal - Mein Architekt hat zeichnen lassen und es gibt die Daten in CAD.

    burkhard
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Lebski
    Gast
    Dann frag doch nach den Dateien.
    Vorteil für den Ex-Archi: Er spart die Druckkosten.
    Ausdrucken kannst in jedem besseren Copyshop, dein Vorteil, du hast die Dateien.
    So hätte jeder was davon.
    Geändert von Lebski (08.01.2011 um 11:59 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    es ist wurscht, ob es die daten in CAD gibt.

    dir steht die eingabeplanung auf papier zu, nix anderes....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Und wozu der Cirkus?

    Kleine Rache des A?

    Das wäre "a" - wie armselig.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176
    Danke Lukas, so ist es.

    Deshalb liebe ich solche Architekten wie Baumal!

    Ich habe eben so meine Probleme mit diesem Architekt, da verbindl. Termine nicht eingehalten werden, auf Mails nicht reagiert wird usw. Wenn ich mich auf meinen Architekten schon in der Planungsphase nicht verlassen kann, was soll das dann in der Bauphase erst werden?

    burkhard
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    was machst du mich so an????

    du hast eine frage gestellt, ich hab dir antwort
    gegeben, ob sie dir nun passt oder nicht.

    hätte ich dein köpfchen streicheln sollen, und
    sagen: ``aber natürlich muß dein architekt
    dir CAD daten zur verfügung stellen!``
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    was machst du mich so an????
    Aber er hat doch gesagt, daß er Dich liebt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Vielleicht sollte man mal eine kleine Anleitung für künftige Auftraggeber von Architekten zusammenstellen.

    Also eine Liste, in der steht, was definitiv geschuldet ist und was nicht.

    Scheint ja nötig zu sein.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Rheingau
    Beruf
    Amateur
    Beiträge
    332
    Und die Liste könnte man dann dazu verwenden, alles, was nicht geschuldet, aber trotzdem gewollt ist, explizit in den Vertrag zu schreiben - z.B. "Zeichnungen und sonstige Planungsunterlagen sind in Papier- und, soweit vorhanden, elektronischer (Quelldatei) Form zur Verfügung zu stellen."

    Auch nicht ganz unwichtig zu erwähnen, wann bzw. wie oft Aktualisierungen dem BH zur Verfügung gestellt werden sollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Mich würde mal interessieren, ob der aktuelle Architekt seinen Rausschmiß ahnt oder sogar darüber bescheid weiß.

    Wäre ich der Architekt, würde ich das Gespräch mit dem Bauherren suchen und in der Reklamation eine Chance suchen, das Blatt nochmals zu wenden.

    Aufträge fallen auch nicht vom Himmel und einen neuen Kunden suchen ist mal immer noch aufwendiger, als einen bestehenden zu halten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Nicht nur das, Wolli.

    Zufriedene Kunden sind ne gute Werbung. Unzufriedene...

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen