Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    mecklenburg vorpommern
    Beruf
    Garten Landschaftsbau
    Beiträge
    5

    Garagenboden fliesen

    guten tag. Ich bräuchte ein paar tipps. Ich will meinen Garagenboden fliesen. Er ist frisch aufgebaut, 15 cm dick mit 4 seitengefälle und mittigem bodenablauf. Ich möchte ihn jetzt fliesen und brauch daher tipps zu folgenden Fragen:
    1. welche Fliesen arten sind geeignet,stärke,art der brennung,material
    2.welche fliesengröße macht sich am besten
    3.wie dick muss der Fliesenkleber aufgetragen werden(sorte)

    wenn jemand eine bessere idee als Fliesen hat um meinen boden glatt und wasserdicht zu bekommen, ich bin für jeden vorschlag offen.

    Ich danke schon mal im voraus für ihre tipps und hilfestellungen.
    MFG Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagenboden fliesen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Straubenhardt
    Beruf
    meinemädelsunterstützer
    Benutzertitelzusatz
    Expertenwinzling
    Beiträge
    169
    Ich würd eine Epoxidharzbeschichtung nehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    ich auch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Dto.

    Fliesen wären schließlich weder glatt noch wasserdicht...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    JamesTKirk
    Gast
    Ich bin auch für eine geeignete Beschichtung in Richtung OS8 nach DAfStb-Richtlinie. An den Wänden sollte die noch ca. 15 cm hochgezogen werden (am Boden-Wand-Anschluss natürlich mit entsprechender Hohlkehle).
    Geändert von JamesTKirk (08.01.2011 um 18:15 Uhr) Grund: Ergänzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Als erstes den Estrich abdichten inkl. Dichtband(darauf achten das der richtige Bodeneinlauf eingebaut wird), danach würde Feinsteinzeugfliesen oder Spaltplatten mit einer R11 mit Fliessbettkleber verlegen.Alternativ geht auch ein Flexkleber im Floating Buttering-Verfahren.Zum Schluss verfugen mit einer Tausalz beständigen Fuge(z.B.Pci Durafug,Codex Resist oder Sakret Diamantfuge).Dann hast du lange Freude an Deinem Boden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    mecklenburg vorpommern
    Beruf
    Garten Landschaftsbau
    Beiträge
    5
    Danke ertmal für die schnellen antworten. also das beschichten kommt bei mir leider nicht in frage da, ich beim Bodenbau von vornherein gut 2 cm tiefer geblieben damit die Fliesen zum schluß nicht hochstehen. Bei der beschichtung hat man ja soweit ich gelesen habe nur einen auftrag von max.0,5mm. Deswegen muss ich fliesen.
    MFG Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von mesche7 Beitrag anzeigen
    Ich würd eine Epoxidharzbeschichtung nehmen.
    Hätte ich auch gemacht, bis das Angebot dafür kam. Sandstrahlen der Flügelgeglätteten Oberfläche, Grundieren, Beschichtung, Deckschicht so um die 50-60 Eur/m2. War teurer als die Eichendielen im Wohnzimmer. Haben dann doch lieber abgedichtet und gefliest 30x30, kam auf so 20 Eur/m2. Das mit der Beschichtung wär ja ganz nett, aber mit ner Baumarktbeschichtung wirst Du keine lange Freude dran haben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Straubenhardt
    Beruf
    meinemädelsunterstützer
    Benutzertitelzusatz
    Expertenwinzling
    Beiträge
    169
    @nachttrac
    Wer hat was von geglätteter OF gesagt?
    Wenn Fliesen geplant waren ist die OF normal nur gescheibt und somit rauh genug.
    Von in Baumarkt gehen hat auch niemand gesprochen und als Galabauer wird er´s wohl selber machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Beiträge
    695
    @mesche,

    Ich hab ja von meiner Garage gesprochen. Ob er es selbst gemacht hätte, weiß ich nicht, mein Fliesenleger hat es sich nicht zugetraut (er war wenigstens Ehrlich)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    mecklenburg vorpommern
    Beruf
    Garten Landschaftsbau
    Beiträge
    5
    Hallo. Also fakt ist. Beschichtung kommt auf keinen Fall in Frage. Nach recherche hab ich herausgefunden das der m² mindestens 60€ kostet. Baumarkt fällt Komplett aus(Schund).Bei 22m² Fläche kann sich ja jeder ausrechnen wie teuer das wird. Für eine Garage viel zu Viel.
    Ich werde Fliesen. Ich nehme höchstens 20x20 Fliesen wegen dem Bodendruck.
    Ich möchte nur wissen was für Feinsteinfliesen und welcher Kleber und Fugenmörtel geeignet ist. Im voraus danke.
    MFG Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Straubenhardt
    Beruf
    meinemädelsunterstützer
    Benutzertitelzusatz
    Expertenwinzling
    Beiträge
    169
    Geh doch einfach in ein Fliesenfachgeschäft dort gibts Beratung und vielleicht nen günstigen Restposten. Am besten ein Kleinbetrieb...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von jan854 Beitrag anzeigen
    Hallo. Also fakt ist. Beschichtung kommt auf keinen Fall in Frage.
    Sorry, dann muß ich ne falsche Fragestellung gelesen haben...

    Zitat Zitat von jan854 Beitrag anzeigen
    wenn jemand eine bessere idee als Fliesen hat um meinen boden glatt und wasserdicht zu bekommen, ich bin für jeden vorschlag offen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,443
    Spaltklinker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen