Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Leerrohre??

  1. #1

    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Rostock
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    54

    Leerrohre??

    Habe jetzt im Nachhinein immer wieder gelesen, dass Leitungen im Leerrhor verlegt worden sind. Leider bei mir nicht. Ist das nur eine Sparmöglichkeit für den Bauträger oder Elektriker gewesen oder ist es eine Verletzung von Bauvorschriften?

    Beste Grüße aus Rostock
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leerrohre??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    L
    Beiträge
    118
    Hallo!

    NYM-Leitungen müssen nicht ins Leerohr, korrekt.
    Stegleitungen könnten gar nicht ins Rohr.
    (Ins Rohr müssen nur Einzeladern)

    BTW: Komischer Kabelsalat bei dir.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    ---
    Beiträge
    288

    -->

    ist doch Ordentlich geschlitzt!
    Des mit der Leitung ohne Leerrohr müsst auch in Ordnung sein!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    "aber"

    ein Blick auf den Boden "und" des ärmste Schwein bei diesem Bau dürfte doch der Estrichleger werden ... "da" würd mir ja sprichwörtlich die Lust vergehn dieses Gefrimel in die Dämmung zu packen ... "oder" bleibt einfach ein Dämmstreifen für diesen Salat übrig und der Estrich samt Schallschutz in diesem Bereich unterliegt dem allgemein gültigen Urteil:
    "oftmals ist des Material gescheiter wie der ausführende" ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr + Stromer
    Beiträge
    416
    wenn bei dem Kabelsalat auf dem Fussboden Telefonleitungen dabei sind, isses nach VDE nicht zulässig. Die NYM-Leitungen sind zulässig.
    Allerdings vermisse ich die nach VDE geforderte mechanische Befestigung und mech. Schutz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beruf
    Bau-Mensch
    Beiträge
    193
    macht euch mal keine Sorgen, das bodenständige Kabelsalätchen ist bereits gut versteckt worden. Aufnahme erfolgt posthum...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    L
    Beiträge
    118
    Hallo!

    Also ich finde diesen Kabelsalat trotzdem grausam.
    Dürfte auch die Belastungsfähigkeit der Leitungen sinken. (Mehrere Kabel, zudem in der Isolierung) -> keine 16A Automaten bei 1,5mm² sondern 10A...

    Wie willste das verpacken? Kabelkanal auf den Boden schrauben? Muss ich bei mir was falsch gemacht haben, da liegen fast keine Leitungen am Boden..

    In den Wänden schauts aber wirklich schön aus.
    Soll wohl die Küche werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 13:56
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 20:09
  3. Leerrohre Durchmesser DVI-Kabel
    Von Juergen12345 im Forum Elektro 1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 19:43
  4. Leerrohre, welcher Durchmesser?
    Von TomFrank im Forum Elektro 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 09:09
  5. Schüttung um Leerrohre
    Von matzi im Forum Elektro 1
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 07:42