Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Zugang nicht erschlosser Weg - Haustür

Diskutiere Zugang nicht erschlosser Weg - Haustür im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Trier
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    74

    Zugang nicht erschlosser Weg - Haustür

    Guten Abend!

    Ich bin dabei mein Zukünftiges Haus zu planen, also Plazierung auf dem Grundstück etc.
    Mein Grundstück liegt an zwei Straßen.
    Straße A ist voll erschlossen und geteert, also Wasser, Abwasser etc alles da.
    Straße B ist gut geschottert, es liegt kein Kanal, kein Wasseranschluß unter ihr. Das einzige was ich fand ist eine Leitung der Telekom die seltsamerweise im Plan der Telekom dort eingezeichnet ist Im Katasterplan nennt sie sich "FriedhofStraße", ist auf dem Katasterplan nicht von anderen erschlossenen Straßen zu unterscheiden. Für den Verkehr ist sie freigegeben wie jede andere Straße auch. Eine weitere Erschließung ist sehr sehr unwarscheinlich.
    Meine Frage handelt um den Weg von Straße zu Haustür. Ein Weg Von der voll erschlossenen Straße zur Haustür wäre auch möglich.
    Aber es gibt Gründe, weshalb ich überlege den Zugang von Straße "B" zum Haus zu legen.
    Meine Frage ist: Wie ist hier die Rechtslage, reicht ein Weg von Straße "B" zur Haustür aus?

    Ich danke Euch im Voraus für Eure Mühe!

    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zugang nicht erschlosser Weg - Haustür

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ausreichend für wen?
    Wenn Euch das genügt, wüßte ich nicht, was dagegensprechen sollte.
    Auch mit wassergebundener Decke ist die öffentliche Straße eine solche...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Speyer
    Beruf
    öffentliche Verwaltung
    Beiträge
    408
    Hi,

    die Gemeindevertretung bestimmt durch Beschluss, ob eine Straße für den Gemeingebrauch gewidmet wird oder nicht. Sollte es sich um eine Straße handeln, die nur für die Land- und Forstwirtschaft freigegeben ist, würde sie für dein Grundstück keine Erschließungsfunktion haben.

    Die Nutzung einer Garage, die nur von dieser Straße aus erreichbar ist könnte ggf. rechtlich und tatsächlich verhindert werden.

    Beispiel (nicht erfunden):
    Bei einem landwirtschaftlichen Anwesen befinden sich auf der Rückseite Garagen, die nur über den Außenbereich erreichbar sind. Die Garagen wurden nur genehmigt, weil sie für den landwirtschaftlichen Betrieb notwendig waren.

    Nach Betriebaufgabe werden die Garagen vermietet und zu anderen Zwecken genutzt. Die Gemeinde verhindert am Übergang von dem öffentliche Weg zum Feldweg, ca. 20 m vor den Garagen, die Durchfahrt durch einen Poller.
    Der Poller kann von landwirtschaftlichen Fahrzeugen überfahren werden.

    Die Klage des Grundstückseigentümers war nicht erfolgreich.


    lg fm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Rentner
    Benutzertitelzusatz
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Beiträge
    486
    Ich denke mal, er Hinweis aus der öffentlichen Verwaltung ist wichtig und sollte doch zur Klärung mit der Gemeinde führen, ob der Zugang zum Haus über diesen Weg geführt werden kann. Wir liegen an einem solch befestigten Weg, die Gemeinde legte Wert darauf, dass wir keinen Ausbau zur Straße verlangen. An dem Weg befinden sich einige Garagen, deren Eigentümer natürlich über andere Straßen ebenfalls an ihr Haus gelangen.
    lg pape
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Trier
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    74

    Erledigt

    Hallo,

    danke für Eure Antworten, wiue es ausschaut hat es sich seit heute erledigt, das Haus kommt ein bißchen anders.

    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen