Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Spiegelsystem im Lichtschacht

Diskutiere Spiegelsystem im Lichtschacht im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Grafing
    Beruf
    Geschäftsführer
    Beiträge
    26

    Spiegelsystem im Lichtschacht

    Liebe Experten,

    wir möchten einen Kellerraum als Gästezimmer/Büro nutzen (Neubau). Unser Architekt hat ein Spiegelsystem für den Lichtschacht vorgeschlagen, um mehr Tageslicht in den Raum zu bekommen. Leider ist das System (kommt aus der Schweiz) nicht gerade billig; hat jemand hier schon Erfahrung damit oder kennt ähnliche Lösungen? Wenn das System wirklich gut ist, würde ich den Preis schon in Kauf nehmen.

    http://www.heliobus.com/de/products/mirrorshaft

    Grüße, Hubert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spiegelsystem im Lichtschacht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    was spricht gegen einen grösseren lichtschacht ?

    oder sogar einen lichthof ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Grafing
    Beruf
    Geschäftsführer
    Beiträge
    26
    Die Grundstücksgrenze...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    ist die nen halben meter vom haus weg ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Grafing
    Beruf
    Geschäftsführer
    Beiträge
    26
    Nein, aber zwischen Haus und Grundstücksgrenze kommt noch die Garagenzufahrt. Der Lichtschacht kann höchstens 80 cm breit werden, für einen Lichthof ist das wohl zu wenig. Da die Oberkante des Fensters 40 cm unter der Erde liegt, kommt über einen normalen Lichtschacht sicher zu wenig Tageslicht in den Raum (immerhin 26 qm). Wenn ich jetzt überfahrbare Glasabdeckungen baue und einen extra großen Lichtschacht, wird das kaum billiger als das Spiegelsystem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Interessante Technik, kannte ich bisher nur als Lichtröhre vom Dach aus.

    Frage: Läßt sich das auch in bestehende herkömmliche Lichtschächte nachrüsten oder ist das ein eigener Korpus, der zu tauschen wäre?

    Eine Antwort dazu konnte ich auf der HP auf die Schnelle nicht finden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Grafing
    Beruf
    Geschäftsführer
    Beiträge
    26
    Die Teile werden grundsätzlich auf Maß gefertigt und lassen sich in jeden Lichtschacht einbauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Geschäftsleitung
    Beiträge
    8
    Ich möchte das Thema Spiegellichtschacht an dieser Stelle nochmals aufgreifen.

    Hat jemand diesbezüglich zwischenzeitlich Erfahrungen gemacht? Wir sind gerade dabei, die Vor- und Nachteile von einem normalen Lichtschaft, einem kleinen Lichthof, dem Spiegellichtschaft oder einem Lichtfluter abzuwägen. Preislich sind alle Varianten auch unterschiedlich...

    Wir haben ca folgenden Platz zur Verfügung: Tiefe 100 cm, Breite bis zu 200 cm. Der Raum, den das Fenster betrifft ist ca 17qm² groß.

    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen