Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Leuchtmittel/Fassung in eine Leuchte einbauen

Diskutiere Leuchtmittel/Fassung in eine Leuchte einbauen im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11

    Leuchtmittel/Fassung in eine Leuchte einbauen

    Hallo!

    Ich baue zur zeit für ein Uniprojekt eine Leuchte. Eine hoffentlich verständliche Skizze im Anhang.
    Meine Fragen dazu:

    -Welches Leuchtmittel benutze ich am besten? (muss reinpassen, sollte "schönes" Licht machen und eine möglichst große Steuung haben)
    -wie baue ich es ein, welches Zubehör brauche ich?

    Im Moment hab ich noch Deckeneinbauleuchten im Kopf, weiß aber nicht so recht ob und wie es funktioniert.
    Mein Wissen beschränkt sich nämlich leider auf Lampenanschließen.

    Vielen lieben Dank!

    ibellasa
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leuchtmittel/Fassung in eine Leuchte einbauen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ob Du wohl etwas nähere Erläuterungen geben könntest?
    Soll der graue Halbkreis mit den neckischen Sonnenstrahlen die Leuchte sein?
    Ich nix verstehn!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11
    Entschuldige bitte ^^

    Aaaalso:

    Die Skizze zeigt die Leuchte von der Seite. Es ist vereinfacht eigentlich nur eine halbierte hohle Kugel.
    Unten (an der Geraden, wo die Kugel aufgeschnitten ist) möchte ich das Licht einbauen, so dass es in Richtung der "neckischen Sonnenstrahlen" scheint

    Ich werde wohl noch eine art "Podest" bauen, auf dem die Lampe steht, damit ich das Kabelzeug verstecken kann.

    Ich hoffe das hats jetzt ein bisschen klarer gemacht, wenn nicht entschuldige ich mich...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Die Halbkugel ist also irgendwie transparent oder zumindest transluzent?
    Ist sie hitzeempfindlich?
    Was ist mit dem Untergrund (unter der Ebene der Halbkugel)?

    Soll die Leuchte etwas beleuchten oder nur als Effekt dienen?

    Steht zum Betrieb Netzspannung zur Verfügung? Oder Batterien?

    Fragen über Fragen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11
    Da merkt man erst wie verplant man eigentlich ist und wie wenig Ahnung man hat... ^^

    Die Halbkugel ist also irgendwie transparent oder zumindest transluzent?
    Sie ist transluzent

    Ist sie hitzeempfindlich?
    Der Verkäufer konnte mir blöderweise nicht genau sagen, was für einen Kunststoff ich da habe, allerdings habe ich vor die Leuchte nur 5 Minuten anzuhaben, um Fotos zu machen. Tja designer....

    Was ist mit dem Untergrund (unter der Ebene der Halbkugel)?
    Nachdem ich noch nicht wusste, wie viel Platz die Elektronik in Anspruch nimmt, ist da noch alles offen.

    Soll die Leuchte etwas beleuchten oder nur als Effekt dienen?
    Effekt

    Steht zum Betrieb Netzspannung zur Verfügung? Oder Batterien?
    Wollte eigentlich Netzspannung nutzen, lasse mich aber auch eines besseren belehren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Wetten, daß der Prof. etwas mit LEDs erwartet?!
    Wennste dann noch etwas von Umweltschutz und Energiesparen schwafelst, biste sicher ganz weit vorn.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Also es muß keine dauerhaft betriebssichere Leuchte werden, sondern nur eine Art Versuchsaufbau? Das würde es SEHR vereinfachen.

    Dann würde ich es mit einer kleinen Stiftsockel-Halogenlampe (12V, 5W oder ggf. 10W, Sockel G4) versuchen. Externes Netzteil (einfacher Steckertrafo).

    Nachtrag zu Lukas:
    Dumm nur, daß LEDs weder "schönes Licht" machen noch breit streuen...
    Geändert von Julius (14.01.2011 um 23:04 Uhr) Grund: hat sich überschnitten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Also es muß keine dauerhaft betriebssichere Leuchte werden, sondern nur eine Art Versuchsaufbau? Das würde es SEHR vereinfachen.
    jupp, wobei ich auch nichts dagegen hätte, wenns länger halten würde... ^^

    Wetten, daß der Prof. etwas mit LEDs erwartet?!
    Wennste dann noch etwas von Umweltschutz und Energiesparen schwafelst, biste sicher ganz weit vorn.
    ich hab mir das mit LEDs mal angeguckt... das scheint entweder sehr teuer zu sein, oder man muss es selbst verkabeln, was ich mir nicht zutraue...
    möchte weder ein vermögen ausgeben (->armer Student), noch ausversehen Selbstmord begehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen

    Nachtrag zu Lukas:
    Dumm nur, daß LEDs weder "schönes Licht" machen noch breit streuen...
    Viele LEDs können "streuen" und der Deckel kann schön machen. Was ist überhaupt schön? LEDs können doch soooo schööön bunt.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von ibellasa Beitrag anzeigen
    mein wissen beschränkt sich nämlich leider auf lampenanschließen.
    Zitat Zitat von ibellasa Beitrag anzeigen
    oder man muss es selbst verkabeln, was ich mir nicht zutraue...
    häää?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11
    auf die Gefahr jetzt noch doofer zu wirken:
    ist da kein Unterschied bei?

    Ich mein, zwei Kabel kann ich schon irgendwie festmachen.
    aber Leuchdioden anschließen? Diese kleinen ...ich sag mal "Knöpfchen"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Mir wird himmelangst um die Zukunft unseres Landes, wenn ich feststellen muss, wie wenig der studentische Nachwuchs in der Lage ist, eine simple Aufgabenstellung allgemeinverständlich zu beschreiben und noch ängstlicher wird mir, wenn künftige Designer eine umgedrehte Kompottschale mit eingebautem Lämpchen ernsthaft als Entwurf verkaufen wollen und sich sogar dabei noch vom WWW helfen lassen müssen.

    Das könnte mein achtjähriger Enkel auch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Student
    Beiträge
    11
    Vielen Dank für so eine nette Antwort. Und so konstruktive Kritik.
    Da lässt man sich ja gerne helfen - achne, hilfe wurde von dir ja keine angeboten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Tja Thomas,

    wo wird wohl wie gelehrt? Und von wem?

    Dem Nachwuchs würde ich nicht so einfach den Vorwurf machen wollen.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Da bau ich lieber mit meinem Enkel mit Legos, damit der mal ja nicht an einer Uni Design studieren muss.
    Aus dem soll mal was vernünftiges werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen