Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Backnang
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    48

    Garage in Haus einbezogen mit Satteldach

    Hallo,

    Langsam wird unser Hausbauprojekt konkret und ich bin jetzt über den Passus mit der Garage gestolpert.

    Im Bebauungsplan steht, daß Garagen müssen in das Haus mit einbezogen werden müssen und so wie das Haus nur mit Satteldach (36° Dachneigung) zulässig sind.

    Mangels Erfahrung mit Behördendeutsch frag ich mich, ob ich das richtig verstanden habe:

    Heisst dies, daß die Garage mit dem Haus verbunden sein muß? Sieht dann also so aus wie ein Doppelhaus, wo die eine Hälfte (Garage) etwas kleiner geraten ist. Ist dann ja irgendwie unschön, weil das Garagendach auch die möglichen Fenster im OG limitiert.

    Oder muß man diese Formulierung so verstehen, daß die Garage vom Design zum Haus passen muss und auch freistehen sein kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garage in Haus einbezogen mit Satteldach

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    33161
    Beruf
    Zimmermeister- Architektur Master Anwärter
    Beiträge
    6
    Hast du nen Lageplan ???
    bestimmt !!! ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen