Ergebnis 1 bis 5 von 5

Verbrauch Steuerung Wärmepumpe

Diskutiere Verbrauch Steuerung Wärmepumpe im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Nideggen
    Beruf
    Project Engineer
    Beiträge
    2

    Verbrauch Steuerung Wärmepumpe

    Hallo zusammen,
    ich bin gerade den heimlichen Stromfressern im Haus auf der Spur.
    Habew eigentlich alles entdeckt und ausgewertet aber:
    Weiss jemand was eine Steuerung einer Luft Wasser Wärmepumpe an Strom verbraucht?
    Mein Modell ist die LI 9 TE von Dimplex.

    Vergleichswerte sind auch Willkommen..

    LG
    Dirk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verbrauch Steuerung Wärmepumpe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von denkedran
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    85077 Manching
    Beruf
    Kälte-Klima Meister/ Elektro-Meister
    Beiträge
    176
    Guten Morgen Herr d4project,

    meist steht das in der technischen Beschreibung deiner Dimplex Steuerung.

    Ansonsten nicht verzagen, Dimplex fragen

    Gruß Denkedran
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Der WPM2007 liegt bei einer Leistungsaufnahme um 50VA. Es gibt hier keinen "festen" Wert, weil die Leistungsaufnahme auch von den an den IOs angeschlossenen Lasten und deren Schaltzustand abhängt. In den Unterlagen ist nicht beschrieben, in welchem Zustand die Leistungsaufnahme ermittelt wurde. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der reine Regler eine so hohe Leistungsaufnahme hat, selbst wenn er von einem "schlechten" Netzteil versorgt würde.

    Es gibt auch Regler die kommen mit < 10VA aus, zzgl. der angeschlossenen Lasten.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    jedenfalls ist der WPM eigentlich immer "kalt", 50 W verbrät er also sicher nicht, das ist wohl eher ein theoretischer max.-Wert

    Im Zweifelsfall mal mit nem Messgerät dazwischen hängen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Jepp. Mich hat der 28VA Trafo gewundert, also habe ich noch einmal beim Reglerhersteller nachgeschaut. Der schreibt 15W (DC Versorgung), 40VA bei AC Versorgung.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen