Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Offenbach
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    63

    Formel gesucht

    Eine Frage an die Ingenieure:

    Wie berechnet man

    - bei gegebenem Volumenstrom (in m3)
    - bei gegebener Heizleistung (in kW)
    - und bei gegebener Ausgangstemperatur (in C)

    die theoretisch erreichbare Zulufttemperatur?

    Gibts da eine Formel?

    Vielen Dank im Voraus,
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Formel gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Was Dir noch fehlt, ist die Wärmekapazität für Luft und die Dichte.
    Nach Wiki 1.0054 kJ/(kg K)
    Bei 100% Luftfeuchtigkeit 1.030, aber so genau wirst Du es wohl nicht brauchen.
    Die Dichte bei 10 Grad Celsius ist 1.2466 kg/m3, bei 20 Grad 1.2041

    Für 10 Grad warme trockene Luft bräuchte mal also grob 1.25*1.01 kJ pro Grad Celsius
    Erwärmung für einen Kubikmeter. Bei einem Volumenstrom von einem Kubikmeter
    pro Sekunde bräuchte es also eine Leistung von 1.26 kW, um ihn um ein Grad zu
    erwärmen, also grob 0.8 Grad * m3 je kW
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Q= m x c x Delta T
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen