Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    66*
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    262

    Kalte LED mit niedriger Einbauhöhe --> Dampfsperre

    Hallo Zusammen,

    in unserem Badezimmer im DG würde ich gerne Spotlights verwenden, 4cm über der abgehängten GK DEcke verläuft aber die Dampfsperre.
    Da ich unnötige Durchdringungen der Dampfsperre vermeiden will (ich weiß, es gibt von Kaiser spezielle Töpfe, aber jede Durchdringung ist ein zusätzliches Risiko), wollte ich flache LED Spots in die GK-Konstriktion unterhalb der Dampfsperre anbringen.
    Frage: Gibt es LED Spots mit Einbautiefe <3cm und mit einer Temperaturentwicklung < 30°C, so dass kein Beschädigungsrisiko für die Dampfsperre entsteht.
    Wenn Links oder Produktempfehlungen unerwünscht sind, dann gerne auch sper PN.

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kalte LED mit niedriger Einbauhöhe --> Dampfsperre

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Entgegen landläufiger Annahme werden Leistungs-LEDn sehr heiß.
    Hier ist also auf spezielle Leuchten zu achten (mit großer Kühlkörperfläche).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    66*
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    262
    Hallo,

    danke für den Hinweis, gibt es andere Lampentypen mit geringer Temperaturentwicklung?
    Wenn kein Einbauspot kann es notfalls auch ein flacher Aufbauspot werden, hier gilt für mich Form follows Function.
    Wenn es sein muss, wird es eine normale Lampe, aber ich habe keine Lust auf eine angeschmolzene Dampfsperre, das ist mir zu heikel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    66*
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    262
    Keiner eine Idee?
    Flache Aufbauspots mit geringer thermischer Abstrahlung und dann auch noch badezimmergeeignet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von homerjaysimpson Beitrag anzeigen
    Hallo,

    danke für den Hinweis, gibt es andere Lampentypen mit geringer Temperaturentwicklung?
    Alle Lampen erzeugen eine erhebliche Menge an Wärme. Bei LED ist diese geringer als bei "normalen Lampen", aber die Wärme entsteht auf einer sehr kleinen Fläche, so dass sie über Kühlflächen (Kühlkörper) verteilt werden muss.

    Es gibt NV LED-Leuchten die nur eine Einbautiefe von 17mm haben. Damit kannst Du aber einen Raum kaum sinnvoll ausleuchten. Die Standard-Leuchtmittel (GU10, MR11, MR16 usw. usw.) haben bereits eine Länge von 50-80mm, also kann eine passende Leuchte auch nicht "kürzer" sein.

    Wozu mit aller Gewalt Leuchten versenken wenn der Aufbau das nicht hergibt?

    Zuerst solltest Du mal klären, wieviel "Licht" überhaupt notwendig ist. Dann erledigt sich das Thema vielleicht schon von selbst, und Du wirst sinnvollerweise eine Standard-Leuchte an die Decke schrauben.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen