Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Rettungsassistentin
    Beiträge
    7

    Empfehlenswerte Literatur zum Thema An- und Umbau

    Hallo,...

    Irgendwo wird es sicher einen Thread geben, habe ihn aber nicht gefunden

    Deshalb hier mal die Frage nach guten Büchern zum Thema An- und Umbauen, Dauchboden ausbauen und so.
    (Das Haus was An-, Um- und Ausgebaut werden soll, ist schon älter..)

    Was erwarte ich?

    Wichtige, zu bedenkende Punkte, Anlaufstellen, Tips zu Antragstellungen, Anleitungen zum Thema "selber machen" (hauptsächlich bezüglich des Innenausbau´s...sprich das was man mit handwerklichem geschick selber machen KANN) und evtl. auch anschauliche Beispiele und Anregungen.

    Preisübersichten wären schön, werde ich aber vermutlich nicht in Büchern finden

    Ich danke schon mal für alle BÜCHER-Tips
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Empfehlenswerte Literatur zum Thema An- und Umbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732
    Ich fand folgende zwei Bücher sehr informativ. "Hauserneuerung" und "Vom Altbau zum Niedrigenergie + Passivhaus" aus dem ökobuch Verlag. Die habe ich bei amazon über eine Suche gefunden. Sie waren sehr positiv bewertet. Man kann darin einiges über Hausbau lernen. Sind aber keine Selbermacher-Bücher.
    (Da hier in Heidelberg Altbauten sehr teuer sind, haben wir dann doch einen Neubau gekauft)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Rentner
    Benutzertitelzusatz
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Beiträge
    485
    Das genannte Buch: HausErneuerung von Haefele, Oed u. Sabel im Ökobuch-Verlag Freiburg - ISBN 978-3-936896-37-4 - ist wirklich zur Orientierung bezüglich Instandsetzung, Modernisierung und Umbau mit Anleitung zur Selbsthilfe geeignet. Ist ist von den Preisen her auf möglich neuestem Stand; gibt gute Informationen. Ob man damit alles selbst machen kann, das ist die Frage - Detailfragen bleiben sicher offen.
    Hilfreich kann auch bezüglich der Energiefragen sein das Buch: Thomas Königstein: Ratgeber energiesparendes Bauen; ISBN 978-3-89367-117-5;
    Aus welcher Zeit stammt denn das umzubauend Haus und wie ist es gebaut?
    Viel Erfolg!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Rettungsassistentin
    Beiträge
    7
    Vielen Dank... das Buch Hauserneuerung haben wir auch schon bestellt und sind gespannt.


    Das Haus ist gute 80 Jahre alt,..also die Grundmauern
    Es wurde schon mehrfach um- und ausgebaut, dieses so ab den 70er Jahren. Es ist schon immer im Familienbesitz, daher wissen wir quasi was wir bekommen.. Hier sind Altbauten gerade generell eher günstig und neubauen kam NIE für uns in Frage!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    kaufm. Angestellter
    Beiträge
    105
    Hallo X,

    ich habe immer gerne im RWE- Bauhandbuch geschmökert. Es kostet etwa 50 E.

    Liebe Grüße

    Rheinpilot
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Rettungsassistentin
    Beiträge
    7
    Klingt auch sehr gut...schon eher professionell..ein gutes Geschenk für meinen Mann zum Geburtstag Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen