Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hinterlüftung herstellen

Diskutiere Hinterlüftung herstellen im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    eppenbrunn
    Beruf
    rentner
    Beiträge
    195

    Hinterlüftung herstellen

    Hallo,

    auf Anraten der Experten hier im Forum habe ich mir nun einen Planer genommen, um die energetische Sanierung (Neudämmung) meines Daches zu beurteilen und die entspr. Ausführung zu planen.
    Er empfielt, bei 21 cm Sparrenhöhe die alte, 10 cm dicke Glaswolle zu entfernen und eine 18 cm dicke neue Dämmung einzubringen.
    Wegen der vorhandenen diffusionsdichten Außenbahn will er im Traubereich die Holzschalung entfernen und diese ca. 3 bis 4cm aufkeilen und den entstehenden Zwischenraum mit Lüftungsgitter gegen Eindringungen von Insekten schützen. Durch die Aufkeilung gibt es einen kleinen Knick im Dach. Oben will er die über die First gelegte Bitumenbahn aufschneiden, um so eine Luftzufuhr und -abgang zu schaffen.
    Frage:
    Ist diese Vorgehensweise so allgemein anerkannt und aktueller Stand der Technik und rechtfertigt der Aufwand den Nutzen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hinterlüftung herstellen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    der vorschlag klingt auf jeden fall um klassen besser, als so mancher
    pseudoratschlag und bestätigt wieder mal notwendigkeit und sinnhaftigkeit
    der vorortschau - insbesondere, da es immer hiess, das erstellen einer
    hinterlüftung sei soooo aufwendig: da denke jedenfalls ich an bauten (1908-1920),
    bei denen das wirklich aufwendig wäre - im gegensatz zu dem hier
    endlich mal beschriebenen "brettlerückbau".
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093

    Habe Ihre

    Dachneigung nicht mehr im Kopf. Bei zuwenig, wird das mit der gedachten Be- Entlüftung evt. Nichts. Hier würde ich nochmal nachhaken. Den First zu öffnen und ein "Dach" zwecks Entlüftung sollte auch kein Problem sein.
    Warum nicht direkt 40mm. UKF?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    berlin
    Beruf
    heizungsbauer
    Beiträge
    163
    dach am first öffnen, kommen da lüfter rauf, oder wie erfolgt die entlüftung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Entweder Lüftersteine in die letzten möglichen Reihen (bei verstrichenem First die vorletzte) oder den First als Trockenfirst ausbilden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Dachflächenlüfter bringen aber nur etwas, wenn die Unterdeckbahn da auch geöffnet wird...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Davon sollte ausgegangen werden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Du bist zu gut für diese Handwerkerwelt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Na ja mal ehrlich, wer denkt denn das er Kondesat das vllt unter einer zu dichten USB anfällt weglüftet, wenn man DARÜBER einen Luftstrom ermöglicht??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    eppenbrunn
    Beruf
    rentner
    Beiträge
    195
    Hallo,

    ich wollte noch ergänzen, daß die Dachneigung 22° hat.
    Ist dies bedenklich?
    Die First ist als Trockenfirst ausgebildet.
    Bitumenbahn müßte doch dann darunter geöffnet werden?
    In der Spitze oben, wo sich die Holzverschalung beider Dachhälften trifft, wird wohl die Luft dann entweichen können, die aus dem Traufbereich kommt und damit ausreichende Zirkulation entstehen.
    Hoffe, meine laienhafte Darstellung ist doch verständlich!
    Grüße
    mialein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen