Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kellerdecke Dämmen bei FBH im EG

Diskutiere Kellerdecke Dämmen bei FBH im EG im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Großwallstadt
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3

    Kellerdecke Dämmen bei FBH im EG

    Hallo,

    wie sind gerade dabei ein Haus mit dem Baujahr 1977 zu renovieren.
    Leider mussten wir den Estrich im EG entfernen.

    Dadruch wollen wir gleichzeitig das EG mit einer Fußbodenheizung ausstatten.

    Zum Einsatz soll die FBH Bekotec von Schlüter kommen.
    Das Problem ist das wir max. einen Höhe von 6cm haben dürfen.

    Durch die geringe Höhe können wir keine Dämmung in den EG legen bzw. es war eine 2cm im Angebot vpm Estrich enthalten. Aber es hat sich herausgestellt, dass wir mit Dämmung höher als 6cm kommen werden.

    Jetzt gibt es die Überlegung die Kellerdecke zu dämmen.

    Wie sinnvoll ist das? Besser als gar nicht zu dämmen oder besser überhaupt keine FBH.

    Das Problem ist, das die Heizkörper schon weg sind. Das Problem hat sich erst Mitte der letzten Woche rausgestellt.
    Die FBH soll mitte kommender Woche eingebaut werden.

    Ich würde mich über Infos freuen.

    Gruß
    Yoda
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kellerdecke Dämmen bei FBH im EG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Die Bekotec bleibt doch gesamt unter 6cm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Großwallstadt
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Hi,

    wenn ich alles Richtig verstanden habe dann baut sich die Höhe bei uns wie folgt auf:

    - Trittschalldmämmung ca. 5 mm
    - Bekotec-EN 23 F Höhe ???
    - Estrick über Bekotec 35mm
    - Kleber für Entkopplungsmatte 1mm
    - Enkopplungsmatte Schlüter Ditra 5mm
    - Kleber für Fliesen 3mm
    - Fliesen 10mm

    Sind zusammen ca. 59 mm

    Gruß
    Yoda
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Kellerdecke dämmen ist effektiv, hab ich letzes Jahr bei meinen Eltern gemacht, der Erfolg war gewaltig...

    Endlich nicht mehr Fußkalt, dafür friert es jetzt in den Räumen drunter...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Großwallstadt
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Die Kellerräume werden auch immer leicht temperiert sein.

    - Ein Raum für den Heizungsbrenner
    - Ein Waschraum mit Trocker und Waschmachine
    - Ein Raum für eine große Carrerabahn
    - Ein Abstellraum

    Das Treppenhaus in innenliegend vom Keller bis ins DG

    Gruß
    Yoda
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen