Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908

    Acryl, Silikon oder ganz anders...

    Hi,
    wieder so ne Kleinigkeit von der ich vor kurzem nichtmal wusste
    dass es das gibt...
    Unsere Fenster wurden hübsch RAL Konform eingebaut, die Putzer haben
    auch ganz toll an dieses Band angearbeitet und es entstand eine eigentlich
    ganz hübsche scharfe Kante von Putz->Fensterrahmen. Prinzipiell Lückenlos.
    (Wahrscheinlich ist da aber ne Putzleiste dahinter nehm ich an)
    Ich frage mich jetzt, ob da eigentlich nicht noch eine Art von Fuge drauf
    gehört. Und wenn ja - was? Mal vom persönlichen Geschmack ganz abgesehen
    meine ich nur die technische Frage.
    Ich hab nun schon einiges gelesen und weiß, dass diese genannten Materialien
    ja keine DICHTstoffe sind sondern Wartungsfugen machen. Kann man das dann
    nicht gleich so lassen wie's ist? Unten haben wir Holzfensterbänke, welche
    auch sehr schön eingeputzt sind - also rein optisch bräucht ich da keine Fuge
    mehr - was meinen die Experten und wie machtens die andern Bauherren... ?

    coroner
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Acryl, Silikon oder ganz anders...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    aaah Hilfe, ist das echt so schwer, dass sich keiner vortraut?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Wenn die Abdichtung der Bauelemente nach RAL geschehen ist, wie Du schreibst, sollte eine weitere Wartungsfuge innen nicht notwendig sein. Wenns denn sauber aussieht, lass es so
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Silicon ist für Sanitär und sonst gar nix.

    So wenig Acryl wie möglich, soviel Acryl wie nötig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    Lieben Dank für die Antworten !

    Der Schreiner meinte damals man solle unbedingt ne Fuge ziehen bei den
    Holzfensterbänken, damit nicht irgendein Wässerchen das da eigentlich nicht
    hingehört mal zwischen Fenster und Holzfensterbank laufen könne.
    (Ob jetzt Kondensat oder ob mans beim Blumengießen übertrieben hat lassen
    wir mal dahingestellt) So richtig dagegen spricht doch auch nix, oder?
    Aber wenn, dann Acryl so wie ich das jetzt verstanden habe...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen