Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14

    Fliesen im Schlafzimmer

    Wer hat Fliesen im Schlafzimmer verlegt (mit Fußbodenheizung) und kann mir seine Erfahrungen dazu mitteilen???
    Freue mich über jede Antwort!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen im Schlafzimmer

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Da bin ich mal gespannt.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Ich auch Ralf, aber offensichtlich ist niemand mit Fliesen im Schlafzimmer unter uns.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    ... ist auch 'ne Antwort
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ich habe das bisher nur ein einziges Mal gesehen, und zwar in Südspanien. Ich fand das "cool", im wahrsten Sinne des Wortes. Also, mein Geschmack wäre das nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Hintergrund meiner Frage ist ein Süd-Schlafzimmer mit großer Fensterfront.
    Im Hochsommer wäre ein bisschen "cool" also wahrscheinlich gar nicht mal so schlecht
    Im Winter wird sowieso geheizt, bleiben also die "problematischen" Übergangs-monate.
    Habe mir Fliesen in Holzoptik angeschaut, die sehr schön aussahen...
    Natürlich ist Parkett, Kork o. Ä. fußwärmer, aber wird dadurch nicht auch der Wirkungsgrad der Fbh herabgesetzt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von rainerS.punkt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Redakteur
    Beiträge
    644
    Sowohl Parkett als auch Kork sind für eine FBH nicht ungeeignet. Such mal ein bisschen im Forum zu den Themen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    14
    Habe das Forum bereits ein bisschen durchstöbert und auch in Fachgeschäften sagte man mir, dass diese nicht UNgeeignet seien..
    Aber die idealste Lösung ist es mit Fbh wohl nicht... (rein energietechnisch betrachtet...)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von 123Frage123 Beitrag anzeigen
    Habe mir Fliesen in Holzoptik angeschaut, die sehr schön aussahen...
    Meine Meinung, wenn schon Holz, dann auch richtiges Holz. Warum man Fliesen in Holzoptik benötigt, ist mir schleierhaft.

    Kork, Parkett beeinflusst die FBH, aber das kann man bei der Dimensionierung der FBH berücksichtigen. Heizlast, gewünschte Raumtemperaturen, geht nicht gibt´s nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von 123Frage123 Beitrag anzeigen
    Wer hat Fliesen im Schlafzimmer verlegt (mit Fußbodenheizung) und kann mir seine Erfahrungen dazu mitteilen???
    Freue mich über jede Antwort!
    Wir sind gerade dabei Naturstein in der ganzen Wohnung verlegen zu lassen. Erfahrung im Schlafzimmer gibts in ein paar Monaten.

    Gruß Mathie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Lebski
    Gast
    Wenn ich den Boden im Schlafzimmer Fliesen würde, dann aber auch die Wände.

    Das hätte dann aber gaaanz andere Gründe.

    Ansonsten kenne ich es auch nur aus südlichen Ländern, und auch dort lagen Läufer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    hab im ganzen haus fliesen auch in den schlafräumen. nix negatives auch von meinen frauen nicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Beiträge
    52
    In jedem zweiten Haus das wir bauen, liegen Fliesen im Schlafzimmer.
    Manchmal erlebe ich es sogar, das die Kunden die ganze Etage (Bad, Flur und 4 Schlafzimmer) mit der selben Sorte Fliesen auslegen.
    Da wir unsere Kunden noch einige Zeit betreuen, bis auch die Außenanlagen fertig sind, kann ich über den Zeitraum von ca 1 Jahr sagen, das alle zufrieden waren.
    Die haben alle Fußbodenheizung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Das hat bei Pfälzern halt Tradition. Das Pfälzer Haus ist, spätestens seit den 60er Jahren durchgehend gefliest, so kann überall zur Not Worscht hergestellt werden, ohne dass es gesundheits-hygienisch bedenklich wäre.

    Im Übrigen sehe ich gerade bei FBH keine hinderlichen Gründe, Allergiker können dann auch auf den Fußflokati gern verzichten.

    Meine Meinung zu Holzfliesen war früher - ...A-religiös bedingt, sozusagen - auch extrem negativ, seit ich ausgeführte Flächen gesehen und befühlt habe, bin ich sehr angetan.

    Zumindest optisch viel viel schöner, als die meisten häßlichen Feinsteinzeug-/Keramik-Dinge, die ja auch nur gut aussehen, wenn sie Naturproduktartiges (beige = sandstein, rot = terrakotta-ziegel, schwarz = schiefer) imitieren.

    So what.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    so kann überall zur Not Worscht hergestellt werden,
    nee, nee worscht mache merr net aber so fliesische saache aus berre unn eppel,
    wie appelsaft unn beerewein oder obstler.
    awer des alles net im schloofzimmer sonersch im keller in de weschkisch.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen