Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nachteile von Glattziegeln

Diskutiere Nachteile von Glattziegeln im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Vogtland
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    129

    Nachteile von Glattziegeln

    Guten Abend Gemeinde,

    wir sind gerade dabei unsere Ausschreibungen fertig machen zu lassen und dabei kam heute die Frage nach der Dacheindeckung. Hierzu hatten wir heute ein erstes Gespräch mit dem Dachdecker unseres Vertrauens und haben ihm unsere Vorstellungen einmal geschildert. Kurze Rahmenbedingungen: Außenmaße des Hauses 11x9,5; Satteldach mit 25 Grad Dachneigung. Momentan ist bei uns (mir) der Domino von Creaton die erste Wahl. Nun hat aber der Dachmeister uns hiervon abgeraten und empfiehlt uns den Creaton Premion. Zur Begründung führt er eine Kostenersparnis (resultierend aus angeblich geringern Verlegeaufwand und Materialpreisen) an. Weiterhin würde bei dem Glattziegel es zu Problemen mit einer "Vermoosung" kommen (ausgelöst durch die Deckart des Ziegels). Punkt 1 ist für mich nur teilweise ausschlaggebend. Einen Mehrpreis würde ich dort ja in Kauf nehmen. Bloß irgendwie finde ich im Netz bzw. hier im Forum nichts was Letzteres be- bzw. entkräftet. Vielleicht kann mir daher hier einmal jemand weiterhelfen.

    Danke schön
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nachteile von Glattziegeln

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Neuss
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    1

    Glattziegel Domino von creaton

    ... unser Dach ist letzte Woche fertig geworden. Grausam und für uns leider überhaupt nicht gradlinig. Der Glattziegel isdochegal ( Tondachziegel ) von auchegal ist aus Ton und in sich leider wellig um nicht zu sagen schief. Laut auchegal alles im Rahmen ihrer Toleranzen. An den Dachfenster stehen die Glattziegel nicht flach sondern immer leicht hoch. Es sieht schlimm aus.

    Wir haben uns an den Vorstand von auchegal gewandt und der Außendienstmitarbeiter von auchegal ist dann auch tatsächlich vorbeigekommen. Leider für uns ohne Erfolg. Wir haben ein nettes Schreiben und Prospekte erhalten. Gemessen an dem X Markengebote von auchegal und der Produktaussage "gradlinig" sind wir einfach nur enttäuscht.

    Wir hätten uns wohl doch für auchnichtbesser entscheiden sollen.
    Geändert von Ralf Dühlmeyer (09.12.2011 um 07:25 Uhr) Grund: Namen weg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Gut geändert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Buchhalterin
    Beiträge
    68
    Die Überschrift sollte auch noch geändert werden.... ?!

    Viele Grüße.
    Goldbeere
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen