Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dämmung unter Dampfbremse?

Diskutiere Dämmung unter Dampfbremse? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    smdw
    Gast

    Frage Dämmung unter Dampfbremse?

    Hallo zusammen!

    Ich möchte unser Flachdach sanieren und von innen dämmen (18 cm Zwischensparrendämmung mit Glaswolle). Unter die Sparren möchte ich erst eine PE Dampfbremsfolie (blau, nach DIN 4102/B2), dann 2 cm Lattung und dann Gipskarton machen. Meine Fragen: Ist das so ok? Was nehme ich als Dämmung zwischen der 2cm-Lattung? Muss ich eine Hinterlüftung einplanen? Jemand in einem andern Forum meinte, das wäre überholt, jedoch habe ich immer noch keine Ahnung, was man besser machen könnte.

    VG
    der SMdW
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung unter Dampfbremse?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    da der Dachaufbau nicht bekannt ist, kann dazu erst mal wenig sagen.
    20 mm Lattung kannst du vergessen, 24 mm Mindestanforderung, ich würde auf 30/50 mm gehen oder besser noch Metallprofile.

    habe ich immer noch keine Ahnung, was man besser machen könnte.
    die wirst du auch so schnell nicht haben, da Dämmung, Dampfbremse- oder sperre und Luftdichtheit ein sehr komplexes Thema sind, das man nicht in ein paar Sätzen vermitteln kann.
    Such dir jemand, der den Aufbau rechnet und plant und was genauso wichtig ist: überwacht


    Gipser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen