Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Mauer zur Trennung der Terrassen (Doppelhaus) was darf die kosten ?

Diskutiere Mauer zur Trennung der Terrassen (Doppelhaus) was darf die kosten ? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Selbstst. Sonnenschutzhändler
    Beiträge
    19

    Mauer zur Trennung der Terrassen (Doppelhaus) was darf die kosten ?

    Hab mal eine Frage bei der ich auf relativ schnelle Antwort hoffe, da ich kurzfristig einen Auftrag vergeben müsste...

    Wir haben ein Doppelhaus gebaut, die Terrassen die wir anlegen sollen 4 Meter raus gehen.
    Nun möchten unsere Nachbarn und wir eine Mauer ziehen, welche unsere Terrassen trennt.
    Sie wird aus dem selben Verblendklinker hergestellt wie das Haus, hat eine Höhe von 2 m und eben 4 m lang.

    Der Maurer würde den kompletten Unterbau machen, Eisen, Mörtel und was weiß ich nicht alles komplett liefern, ebenso den Klinker. Also ALLES an Material plus das machen.

    Ich weiß nicht mal wie viel Klinker benötigt wird und wie viele Säcke Zement... Aber die Profis hier haben bestimmt ein Bild davon

    Danke im voraus für eure Antworten !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mauer zur Trennung der Terrassen (Doppelhaus) was darf die kosten ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren