Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Weilerswist
    Beruf
    Unternehmensberaterin
    Beiträge
    2

    Trittschalldämmungsvarianten

    Hallo an alle,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich, bin noch ganz neu hier. Folgendes Problem habe ich zur Zeit. Wir haben uns ein Haus gekauft und wollten nun den alten Teppich in den Räumen rausreißen und dort neues Laminat verlegen. Nun bin ich aber ein wenig verwirrt bezüglich der ganzen Trittschalldämmungen die es auf dem Markt gibt. Pe-Schaum, Platten, Kork etc. Wer kann mir in dem Bereich etwas mehr Licht ins Dunkle bringen bezüglich Qualität und beste Variante?

    Mfg

    tigerlily
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trittschalldämmungsvarianten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von tigerlily Beitrag anzeigen
    Wer kann mir in dem Bereich etwas mehr Licht ins Dunkle bringen bezüglich Qualität und beste Variante?
    Was soll denn erreicht werden? Definiere mal Deine Anforderungen, dann kann man entscheiden, ob eine einfache PE-Schaum-Lage, oder eine dicke Korkplatte, oder was weiß ich erforderlich wird.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Weilerswist
    Beruf
    Unternehmensberaterin
    Beiträge
    2
    Hallo,

    also eigentlich wollte ich nur erreichen das wenn man über das Laminat geht es nicht so extrem klackert, eigentlich nur eine Geräuschreduzierung. Ich hoffe das ich mich irgendwie verständlich ausgedrückt habe.

    Mfg

    tigerlily
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    70771
    Beruf
    dipl. Ing
    Beiträge
    1,128
    Jau - Ergebnis kann auch sein alten Verbundestrich reusreissen und schwimmenden Gussasphaltestrich einbringen - oder sonst was ganz anderes...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen