Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    11

    Abstandsfläche Doppelpultdach

    Betrifft Landesbauordnung Ba-Wü ohne B-Plan

    Hallo zusammen,

    ich beginne gerade damit, mich mit dem Thema Baurecht auseinanderzusetzen.

    Wir wollen ein bestehendes EFH erweitern. Die Idee ist, aus dem vorhandenen Satteldach ein Doppelpultdach zu machen.
    Bei der Berechnung der Abstandsfläche ist laut Landesbauordnung die Sache so geregelt, das bei einem Dach mit weniger als 45° Neigung die Giebelfläche nicht mitgezählt wird.
    Bei einem Satteldach läßt sich daher die Giebelfläche auch eindeutig bestimmen: "die Giebelfläche beginnt an der Horizontalen durch den untersten Schnittpunkt der Wand mit der Dachhaut".
    Laut Genehmigungsbehörde gilt dies aber nicht für ein Doppelpultdach.
    Hier wird von zwei unabhängigen Dächern ausgegangen. Dadurch erhöht sich natürlich auch die Wandhöhe, wodurch wir die min. Abstandsfläche unterschreiten würden.

    Aber wo steht das??
    Ich kann das aus der Landesbauordnung nicht herauslesen.

    Kann mir hier irgendjemand weiterhelfen.

    Danke und Gruß

    Eldra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abstandsfläche Doppelpultdach

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Aus der Bauordnung BW:

    Sie** ergibt sich aus dem arithmetischen Mittel der Höhenlage an den Eckpunkten der baulichen Anlage; liegen bei einer Wand die Schnittpunkte mit der Dachhaut oder die oberen Abschlüsse verschieden hoch, gilt dies für den jeweiligen Wandabschnitt.
    **=die Wandhöhe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    11
    So weit habe ich das ganze schon verstanden.
    Aber wo steht denn, welche Schnittpunkte bei welcher Dachform zugrundeglegt werden?

    Mir will nicht in den Kopf, dass ich bei einem Satteldach insgesamt höher bauen kann, als bei einem Dopplepultdach.

    Gruß

    Eldra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Das geht doch auch nicht?
    Wenn das Satteldach auf der gleichen Höhe ansetzt wie das höhere Pultdach löst es bei gleicher Dachneigung die gleiche Abstandsfläche aus.
    Doppelpult werden gerne an Hanglagen verwendet um talseits das niedrigere Pult anzuordnen, um dort die Abstandsfläche zu verringern !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    Und um welche Dachneigung dreht es sich?
    Das Bild ist zwar aus der alten Kommentierung, da hat sich aber nicht viel geändert!
    *KT Abstandsflächen im bw Baurecht, Kohlhammer Verlag, 3. Auflage
    Das hier ist aber keine Doktorarbeit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    11
    Das alte Satteldach hat 30°. Das heißt, eine Hälfte des Satteldaches mit 30° bleibt bestehen. (das gibt den ersten Pult)
    Durch den Anbau entsteht der zweite (höhere) Pult. Dieser wird maximal 10° bekommen.
    Auf dem angefügten Bild sind die Neigungen ja größer als 45°.

    Welche Wandhöhe wird denn nun zu Grunde gelegt?

    Gruß

    Eldra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Baufuchs
    Gast
    Die Neigungen auf dem Bild sind nicht größer als 45 Grad, sondern kleiner.

    Erkennbar daran:

    <
    =

    oberes Zeichen = kleiner
    unteres Zeichen = gleich

    Bedeutung= gleich / kleiner 45 Grad.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    11
    Da ich mit den Winkelangaben wohl nicht weiterkomme, habe ich noch folgendes in der LBO Ba-Wü gefunden:

    (2) Ferner sind Abweichungen von den Vorschriften in den §§ 4 bis 37 dieses Gesetzes oder auf Grund dieses Gesetzes zuzulassen

    1. zur Modernisierung von Wohnungen und Wohngebäuden, Teilung von Wohnungen oder Schaffung von zusätzlichem Wohnraum durch Ausbau, Anbau, Nutzungsänderung, Aufstockung oder Änderung des Daches, wenn die Baugenehmigung oder die Kenntnisgabe für die Errichtung des Gebäudes mindestens fünf Jahre zurückliegt,
    2. zur Erhaltung und weiteren Nutzung von Kulturdenkmalen,
    3. zur Verwirklichung von Vorhaben zur Energieeinsparung,
    4. zur praktischen Erprobung neuer Bau- und Wohnformen im Wohnungsbau,

    Da durch die Umbaumaßnahme eine zusätzliche Wohneinheit entsteht und zudem noch eine nachweisliche Energieeinsparung angegangen wird, sollte das gewünschte Dach doch möglich sein?

    Gruß

    Eldra
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von Der Bauberater
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Daheim
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Beiträge
    1,799
    bei dem Zitat des § 56 LBO fehlt der letzte Satz:

    wenn die Abweichungen mit den öffentlichen Belabgen vereinbar sind.

    Bitte immer ganz, bis zum Ende, lesen
    Natürlich kannst Du die Abweichung/Befreiung beantragen, wenn aber etwas öffentlich rechtliches daggegen steht, dann wird der Antrag abgelehnt.

    Ein ortskundiger Archi weiß sicher mehr als wir hier.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen