Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    stuttgart
    Beruf
    arbeiter
    Beiträge
    2

    parkett und heizung

    hallo

    ich möchte in ein paar jahren eine etagenheizung in meine wohnung 1 og einbauen. daher muß die verrohrung für die heizkörper erstmals neu verlegt werden.
    die heizungsrohre müßen durch den flur gelegt werden um auf die andere seite der wohnung zu gelangen.
    ich werde nächsten monat neues parkett im flur verlegen mit folie und 4 mm korkunterlage.
    der untergrund ist estrich.

    meinje frage: ich möchte nicht in 2 jahren meine parkett aufreisen/ zerstören müßen wegen der heizungsrohre. was kann ich jetzt bei der parkettverlegung machen?
    kann man die rohre an der decke verlegen ? oder gibt es eine art kabelkanal für heizungsrohre wie bei elektro ? muß gedämmt oder geschützt werden wegen estrich oder parkett (parkett hebt sich)(estrich schluckt wärme oder bewegt sich)?
    vielen dank für eure ideen im voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. parkett und heizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Ganz Folgen kann ich nicht.

    Rohre kann man an der Decke legen. Sieht aber etwas strange aus.

    Es gibt auch Fußleisten, um Rohre zu verkleiden. Sind ziemlich groß, ist ein Problem bei Türen...

    Leitungen sollten wenigsten ein bischen gedämmt sein, wegen Kondensatbildung.

    Am saubersten wäre es, jetzt Leitungen unter den Estrich zu legen. Ok, der Einbau wäre eine Sauerei. Dazu solltest du mal einen Estrichleger vor Ort befragen, zumindest wegen dem Zumachen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen