Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Stephanskirchen
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    1

    Aufbau Bodenplatte mit Perimeterdämmung

    Hallo Zusammen,

    wir sind gerade in der Angebotsphase zu unserem EFH und stellen uns
    gerade die Frage, ob wir die Kellerbodenplatte dämmen sollen.
    Der Vorschlag des Bauunternehmers lautet:
    -Trennlage PE Folie 0,2mm auf Kies, Sauberkeitsschicht, Sandfilter oder Bodenplattendämmung stoßüberlappend
    -Sauberkeitsschicht aus unbewehrtem Ortbeton C8/10 F3 0-16 Stärke 5cm
    -Perimeterdämmung unter Bodenplatte 100mm als Extruderdämmung, Wärmeleitfähigkeitsgruppe 040 auf die Sauberkeitsschicht.
    -Bodenplatte Stahlbeton C25/30 XA1 WU Stärke 30cm

    Die Bodenplattenstirnseite (Überstand) sowohl als auch die Kellerwände sollen dann mit Bitumendicksicht Abdichtung und gewaffelter Steinodurplatten 100mm aufbebaut werden.

    Noch ein paar Infos: Keller wird als Wohnraum konzipiert und mit Fussbodenheizung (Wärmepumpe) versehen. Daher ist auch eine Dämmung auf der Bodenplatte geplant.

    Uns interessiert hauptsächlich, ob die Dämmung unter der Bodenplatte in diesem Aufbau sinnvoll ist? Kann ich sie total weglassen - ja hier kommt die Wärmebrückendiskussion...?

    Vielen Dank schon im Voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufbau Bodenplatte mit Perimeterdämmung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren