Ergebnis 1 bis 4 von 4

geplanter Holzbalkon Fragen zur Befestigung

Diskutiere geplanter Holzbalkon Fragen zur Befestigung im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761

    geplanter Holzbalkon Fragen zur Befestigung

    Hallo Allerseits,

    ich möchte an meinem Häusle einen Balkon anbauen (lassen). Nun bin ich bei der Vorplanung für den Statiker. Bevor ich den nun mit unnötigen Fragen und Ideen bombardiere die nicht durchführbar sind, habe ich eine Frage.

    Kann ich einen Balkon grundsätzlich an der Außenwand befestigen und nur den äußeren Bereich mit Stützen abfangen.
    Oder muß ich zwingend auch an der Außenwand Stützen setzen. (So dass der Balkon quasi frei steht).

    Wenn ja was würdet Ihr empfehlen?

    Besser aussehen würde meiner Meinung nach eine Konstruktion die an der Wand ohne Stützen auskommt. Auch die Versteifung der Konstruktion wäre besser.

    Danke schonmal für eure Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. geplanter Holzbalkon Fragen zur Befestigung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Im Prinzip geht das in der Regel.
    Mit welchem Aufwand das in Deinem Fall verbunden wäre, hängt von der Situation ab.
    Das kann Dir aber der Statiker sagen.

    U.U. kann man ihn sogar ganz an der Fassade aufhängen und sich somit auch die äußeren Stützen sparen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Wie wird den dann die Befestigung ausgeführt, ich habe Bimshohlblockwände und die Decke zum Erdgeschoß ist eine Rippendecke, meinst Du das geht bei dieser Konstellation.
    Ich habe da schon im Internet gelesen dass die Verankerung in die Deckenplatte eingesetzt werden. Abgesehen von der Wärmebrücke die da entsteht glaube ich nicht, dass man in einer Rippendecke viel befestigen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    kommt drauf an

    ist ja auch die frage, welche kräfte überhaupt ins gebäude
    eingeleitet werden müssen.
    das ist eher nicht bauherrenaufgabe, hilfreich wäre es, dem
    kollegen zugang zum bauteilquerschnitt zu verschaffen,
    damit der ordentlich planen kann - > abstimmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen