Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    münchen
    Beruf
    koch
    Beiträge
    3

    fliesen schräg

    Im Bad sind die Wandfliesen der Dusche nicht senkrecht verlegt. Auf einer Höhe von 2m ist der Abstand zur Senkrechten 1cm. Das ist sehr störend, weil aufgrund der senkrecht verbauten Duschkabine die Fugen stark nach aussen wegläuft.
    Frage: Wie gross dürfen die Abweichungen zur Senkrechten sein, wenn sie von einem Fliesenleger verlegt werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. fliesen schräg

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    norden
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    344
    Ist vielleicht auch die Duschkabine schief angebaut????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    243
    Ich halte 1cm für recht viel. das müßte man ja schon mit bloßem Auge sehen, oder? Hatte der Fliesenleger ein kürzeres Bein?

    Also ich würde beim Fliesenleger monieren, wenn der sagt, das wäre in der Toleranz soll er das mal beweisen bzw. ein entsprechendes Schriftstück vorlegen. Der wird nämlich versuchen das als normal zu verkaufen, denn anderfalls müßte er die Fliesen wieder runterkloppen und alles neu machen. Ich gehe davon aus, dass alle Fliesen entsprechend verschoben sind auf der gesamten Wand...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Fliesen-Platten-Mosaikleger
    Beiträge
    50

    das ist schon die grenze

    in masstoleranzen hochbau werden solche sachen diffiniert

    also unebenheiten ,winkelmasse und auch abweichungen bei lot und waage

    schau da mal rein

    gruss

    fliese
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Lebski
    Gast
    Die zulässige Winkeltoleranz ist bei 1 bis 3 m auf 8 mm beschränkt.

    Jetzt muss an halt sehen, ob die Duschwand überhaupt exakt senkrecht ist, und ob die 8 mm überschritten werden.
    http://www.ks-quadro.de/fileadmin/do...toleranzen.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von emsulli Beitrag anzeigen
    Im Bad sind die Wandfliesen der Dusche nicht senkrecht verlegt. Auf einer Höhe von 2m ist der Abstand zur Senkrechten 1cm. Das ist sehr störend, weil aufgrund der senkrecht verbauten Duschkabine die Fugen stark nach aussen wegläuft.
    ?
    ...Rahmenlose Dusche?
    Wer hat bestellt und eingebaut?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    wasweissich
    Gast
    vor allem ist bei senkrecht 1 cm/2m abweichung (einigermassen exakte fliesen vorausgesetzt ) die waagerechte genauso gestört .... und das ist keinem aufgefallen ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ach was!
    Da kann man auch jede Reihe einfach ein klein wenig versetzt anordnen - und schon wirds schief, obwohl die Waagerechte stimmt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen