Ergebnis 1 bis 11 von 11

Türöffner brummt nicht mehr

Diskutiere Türöffner brummt nicht mehr im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Biebertal
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    Blinzeln Türöffner brummt nicht mehr

    Hallo,
    ich habe einen elektrischen Türöffner für die Aussentür.
    Der brummt nicht mehr geht jedoch einwandfrei auf, wenn man elektr. entriegelt.
    Ich habe den Türöffner mal aufgeschraubt mir das Prinzip angesehen (enthält Spule), mir ist aber nicht klar was das Brummen verursacht und somit jetzt defekt ist.
    Ist es die Spule, aber der Türöffner funktioniert ansonsten einwandfrei somit muss Sie Strom haben ?
    Oder ist es die Sprechanlage ?

    Danke für Eure Tips.
    Henning
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Türöffner brummt nicht mehr

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Es gibt Öffner die arbeiten mit Wechselspannung, und solche die Öffnen auch bei Gleichspannung.
    Was wurde geändert? Neue Sprechanlage?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Rösrath, NRW
    Beruf
    Vermessungstechniker
    Beiträge
    658
    Tse, tse, tse ...

    Nu haste endlich einen zufriedenen, sich selber nichts in den (Schlüssel)Bart brummenden Türöffner und meckerst auch noch ...
    Gönnst Du das Deinem Türöffner etwa nicht? Biste neidisch?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Biebertal
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Das komische ist, das ich nichts geändert habe. Wenn ich es richtig verstanden habe jagt eine Wechselspannung bei Türöffnung durch das gleiche Kabel und erzeugt den Brummton. Ich habe keine Ahnung was ich überhaupt prüfen könnte und ich habe auch nichts geändert.

    Danke Euch für Tipps
    Gruß
    Henning
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Warum möchtest Du etwas prüfen?
    Die Funktion ist nach Deiner Aussage doch gegeben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Aaaaber der brummt doch nicht mehr...


    Und woher sollen die Gäste dann wissen das die Türe geöffnet wurde?

    Das ist doch das Problem...

    Nu hat er einen elektrischen Türöffner, muß aber immer noch runterrennen um den Besuchern zu sagen das die Türe offen ist...

    Das Brummen hat schon seinen Sinn...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    JamesTKirk
    Gast
    Ich dachte es wäre ein "Türöffner" und kein "Türbrummer". So kann man sich täuschen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Biebertal
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Der Brummton erspart Kommunikation. "Bitte jetzt gegen die Tür drücken --Danke".. Wenn man es vergißt zu sagen und man sich an der Haustür befindet, da war noch was, zurück zur Sprechanlage "ähh bitte gegen die Tür drücken " Irgendwie nervig. Was mich am meisten ägert ist, dass ich nicht annähernd weiss welches Teil defekt ist. Also wenn einer eine Idee hat, wie man sich der Sache nähern kann bzw. ein Verdacht hat was nicht mehr funktioniert. Bin gerne für Tipps offen.

    Gruß
    Henning
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Also dann:

    Es ist eine Bestandsanlage, welche eine längere Zeit und von Anfang an in Deinem Sinne (also geräuschvoll) funktioniert hat?
    Wie alt?
    Und nun funktioniert sie zwar weiterhin, aber das Geräusch ist plötzlich und dauerhaft weg?
    Geändert/ersetzt/umgerüstet/repariert wurde ansonsten in dem Bereich (incl. Sprechanlage etc.) nichts???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Wieland
    Gast
    Ich hab den Verdacht,daß jetzt nach betätigtem Drücker die Tür zu öffnen
    ist, obwohl sie bei nicht betätigen veriegelt sein müsste.
    Das sollte geprüft werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Biebertal
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Hallo,
    alles geklärt war der elektrische Türöffner. War mein Fehler sollte man nicht ölen. Nun brummt es wieder und ich bin glücklich
    Gruß
    Henning
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen