Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Trier
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    74

    Schornstein, Frischluftzufuhr

    Guten Morgen!

    Ich baue dieses Jahr ein Einfamilienhaus und beschäftige mich gerade mit dem Schornstein.

    Hier einige Daten:
    - Hauptheizung Wärmepumpe
    - 1 - 3 kleiner dimensionierte Holzofen (Haus wird ordentlich gedämmt)
    - Querschnitt: Denke an 18cm
    - Gesamthöhe: ca 10,25m
    - Raumluftunabhängig

    Möglichkeit 1:
    Firma Schiedel, Typ Absolut
    Der hat die Luftansaugung in seperatem Luftzug welcher gedämmt ist.
    Wie aber ist es hier wenn dauerhaft Frischluft angesaugt wird, kühlt das ganze nicht trotz Dämmung aus?

    Möglichkeit 2:
    Firma Hillen, Typ Osmotec LAS F
    der zieht die Frischluft aussen am Rauchrohr vorbei, dazwischen ist eine Dämmschicht.
    Wird die Frischluft genügend aufgeheizt wenn mal ein Ofen mit nur geringer Abgastemperatur in Betrieb ist?

    Möglichkeit 3:
    Firma Hillen, Typ Nisott is
    die billigste Variante, eigentlich nicht für raumluftunabhängig gedacht, ansonsten wie der Schiedel nur das der Frichluftzug nicht gedämmt ist.


    Ich bitte Euch, Eure Meinung zu schreiben. Einige von Euch haben im gegensatz zu mir Erfahrung!


    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schornstein, Frischluftzufuhr

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von martj Beitrag anzeigen
    - 1 - 3 kleiner dimensionierte Holzofen (Haus wird ordentlich gedämmt)
    Meinst Du tatsächlich 1-3 Stck.?

    Schornsteinquerschnitt ergibt sich aus der Berechnung. Haben wir hier schon inkl. Normen genannt.

    Zu den einzelnen Schornsteinen kann ich nichts sagen, dazu kenne ich die zu wenig.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Trier
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    74
    Hallo Ralf,

    zuerst mal ein Ofen für den Wohnraum, dazu will ich mir die Option für zwei weitere einfach mal offen halten (ggfs Ausbau Keller und / oder Dachstuhl)

    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Bahlingrn
    Beruf
    industriemeister
    Beiträge
    336
    Hallo,
    ich lasse mir den Schiedel einbauen, ich denke, es ist besser, wenn das Ding isoliert ist, habe es an ner Außenwand stehen, da hab ich keine zu große Kältebrücke..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen