Ergebnis 1 bis 5 von 5

Leistungsumfang GU Rohbauarbeiten

Diskutiere Leistungsumfang GU Rohbauarbeiten im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Konstanz
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2

    Leistungsumfang GU Rohbauarbeiten

    Gehört die Noppenbahn an den Fundamenten zu den Rohbauarbeiten oder zu den Erdarbeiten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leistungsumfang GU Rohbauarbeiten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Welche Noppenbahn zu welchem Zweck an welcher Stelle von was für Fundamenten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Wieland
    Gast
    Welche Noppenbahn an den Fundamenten ? Unter der Boden / Fundamentplatte
    hat das Zeug nichts zu suchen / kein Ersatz für Sauberkeitschicht .


    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Konstanz
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2

    Noppenbahn

    an den Streifenfundamenten wird an der Aussenseite (gegen Erdreich) eine Noppenbahn anbebracht um die Fundamentstreifen (Beton) vor Feuchtigkeit zu schützen. Das Gebäude ist nicht Unterkellert. Die Innenseiten der Streifenfundamente, sowie die Bodenplatte sind gedämmt. Es stellt sich lediglich die Frage, ob das anbringen der Noppenbahn in das Leistungspaket des ausführenden GU fällt, welcher das Gebäude Schlüsselfertig erstellt(Grundleistungen). Momentan sind diese Leistungen in der Schlussrechung des Erdbauers aufgeführt. Daher die Frage, ob diese Leistung nicht zu den Rohbauarbeiten gehört.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Wieland
    Gast
    Wenn die Innenseiten der Fuandammente gedämmt sind, warum nicht die Außenseitenten ?
    Im übrigen wird das Kondensat unter der Noppenbahn mehr nässe bringen als
    Sand.
    Und was soll passieren wenn der Beton nass wird, wie sieht es mit Kappillarbrechender
    hinterfüllung aus.

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Eine Noppenbahn ist keine Abdichtung und kann daher die Fundamente nicht vor Feuchte schützen.
    Waru sie sonst angebracht wurde, wäre zu klären. Dann kann man auch entscheiden, ob die Kosten zusätzlich abgerechnet werden können/dürfen/müssen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Rösrath, NRW
    Beruf
    Vermessungstechniker
    Beiträge
    658
    Hi!

    Wurde vorher eine KMB aufgebracht?

    Steht in den Verarbeitungsrichtlinien des Herstellers drin, dass die KMB mit einem Anfüllschutz zu versehen ist?

    Uns wurde damals gesagt, "Bauherr, DU musst die Noppenbahn anbringen ..."
    Als ich in die Verarbeitungsrichtlinien geschaut hatte, fand ich dort eine Passage, in der eine Pflicht zur Anbringung eines Anfüllschutzes benannt war.
    Habe dies weitergeleitet - GU hat die Noppenbahn angebracht ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen