Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Erklärung für Feuchtigkeitsspuren außen

Diskutiere Erklärung für Feuchtigkeitsspuren außen im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bei Bremen (NDS)
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    127

    Frage Erklärung für Feuchtigkeitsspuren außen

    Wir haben Anfang April an einer Terrassentür außen folgendes Foto aufgenommen:

    Anhang 23766

    Wie kann es zu diesen Wasserflecken gekommen sein? Nach unserem Laienwissen sind doch diese Knubbel unten links und rechts die Wasserabläufe? Dazu passen die Flecken aber nicht.

    Muss diese Stoßkante von Fensterbank und Fenster eigentlich noch versiegelt werden oder bleibt die offen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erklärung für Feuchtigkeitsspuren außen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beruf
    Glasermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV im Glaserhandwerk
    Beiträge
    79
    Hallo Theo Retiker,
    mach mal die Türe auf uns schau ob die Tür evtl. an den Stellen nach unten befestigt wurde
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zeig mal ein Bild der Tür von Innen vor dem Estricheinbau.

    Ich ahne, was ich da (nicht) sehen werde. Und wenn meine Ahnung stimmt, .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bei Bremen (NDS)
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    127
    Ich habe hier auf die Schnelle drei Bilder gefunden, die die Tür VOR Estricheinbau beinhalten:

    Anhang 23768 Anhang 23769 Anhang 23770

    Welcher böse Verdacht besteht denn? Ich könnte dann ggf. heute noch bei unserem Fensterbauer nachfragen.

    Heieiei...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bei Bremen (NDS)
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    127
    Ansonsten hätte ich hier noch einmal exemplarisch eine Ecke eines anderen Elements ohne Putz ...

    Anhang 23771

    ... und hier ein Foto eines bodentiefen Fensterelements im OG (nicht EG!):

    Anhang 23772
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bei Bremen (NDS)
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    127
    Und von außen auch einmal exemplarisch die Ausführung (bei einem anderen Fenster- bzw. Türelement):

    Anhang 23773
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Theo Retiker Beitrag anzeigen
    Welcher böse Verdacht besteht denn? Ich könnte dann ggf. heute noch bei unserem Fensterbauer nachfragen....
    Der wird Dir nicht antworten, weil er dann zugeben müsste, dass unten wohl die Luftdichte des Anschlusses fehlt.

    Sieht den Bildern nach jedenfalls ganz danach aus.
    Dann ziehts da raus und kondensiert auf dem Granit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    bei Bremen (NDS)
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    127
    Oh. Okay...

    Ist dafür nicht dieses graue "Band" zuständig, welches rundherum von Innen verklebt wurde?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Auf den Bildern der betroffenen Tür sehe ich UNTEN kein Band, bloß Schaum.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Baufuchs
    Gast
    Band ist auf die Rahmenaufdoppelung geklebt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Band ist auf die Rahmenaufdoppelung geklebt.
    Dann bräuchte es zwei Bänder. Das zweite von der Dopplung auf den Beton!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Baufuchs
    Gast
    Türlich bräuchte es dann 2.

    So wie auf dem Foto zu sehen ist da nix mit luftdicht eingebaut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen