Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Holz-/Alu-Fenster und Zink-Fensterbänke?

Diskutiere Holz-/Alu-Fenster und Zink-Fensterbänke? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    IT-Berater
    Beiträge
    18

    Holz-/Alu-Fenster und Zink-Fensterbänke?

    Wir wollen in unseren Altbau von 1982 neue Fenster einbauen, und zwar Holz-/Alu-Fenster.
    Im Zuge dieser Baumaßnahme sollen die als Rollschicht ausgeführten Außenfensterbänke mit einer metallischen Abdeckung versehen werden.
    Da der gesamte Dachausbau des Hauses in Titanzink gehalten ist, möchten wir auch die Außenfensterbänke jetzt nicht in Alu sondern in Titanzink ausführen.
    Könnte es durch diese Kombination Holz-/Alu-Fenster - Titanzink-Fensterbänke zu Problemen z.B. bzgl. Korrosion oder Verfärbungen kommen?
    Gruß und Dank
    Peter46
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holz-/Alu-Fenster und Zink-Fensterbänke?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren