Ergebnis 1 bis 14 von 14

Gemeinsames Sorgerecht unverheirateter Eltern

Diskutiere Gemeinsames Sorgerecht unverheirateter Eltern im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Köln
    Beruf
    Schreiner
    Beiträge
    2

    Gemeinsames Sorgerecht unverheirateter Eltern

    Der deutsche Bundestag möge § 1626
    des BGB wie folgt ändern:

    § 1626
    Elterliche Sorge, Grundsätze.
    (1)
    Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorge umfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des Kindes (Vermögenssorge).
    (2)
    Sind die Eltern bei der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet, so steht ihnen die elterliche Sorge wie verheirateten Eltern gemeinsam zu.
    weiter...

    jetzt zeichnen!
    &
    weitersagen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gemeinsames Sorgerecht unverheirateter Eltern

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    was magst du uns damit sagen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    dass er stress mit der mutter seines kindes hat ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    schön ist das nicht, aber nix neues....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Ist wichtig. Das genügt.
    Für "happy-family-Papas" sollte sowas daher einfach mal kommentarfrei verbleiben können.
    Diese sollten sich vorrangig mit z.B. Haftungsproblemen auseinander setzen.
    Ist nämlich auch wichtig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Wenn das Anliegen das Unterzeichnen ist, verstehe ich nicht warum man zuerst auf eine Seite geführt werden muss, wo man mit Werbung konfrontiert wird ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    wenn sich mein geschreibsel etwas flapsig liest , sorry .

    ich würde bei diesem problem noch weitergehen , wenn einem solchen vater die grundlegenden rechte verwehrt werden , sollten sie auch von zahlpflichten entbunden werden können .

    und mütter , die ihre kinder als druckmittel bzw. als werkzeug zur rache wegen verletzter eitelkeit benutzen , sind in meinen augen das letzte . (und es gibt sehr viele , die nicht das kindeswohl , sondern ihre eigene eitelkeit in den vordergrund stellen ).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Josef, das muss mann ja jetzt nicht adam-eva-mäßig ausklamüsern.

    Sonst könnte frau sich ja auch total wundern, wer sich in Zone 8 so tummeln möchte und vielleicht doch eher in 4 geblieben wäre.

    Soviel von bösen Mädchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Streiche Zone, ersetze LPH.

    Frau soll nix schreiben, wenn frau gerade sauer.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    sollten sie auch von zahlpflichten entbunden werden können .
    Quatsch! Was kann das Kind denn dafür?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    was hat dich geändert?

    böse, böse mädchen....

    ich hab für meine zwerge, das alleinige
    sorgerecht beantragt.

    orginalton familienrichter:

    "ihrem wunsch nach einem alleinigen sorgerecht,
    kann ich folgen, hätte ihre (ex)frau das alleinige sorgerecht
    beantragt, hätte ich (der richter) diesem vermutlich zugestimmt.
    da sie nur erzeuger sind, spreche ich ihnen das aufenthaltsbestimmungsrecht
    der kinder zu. das sorgerecht teilen sie sich mit ihrer (ex) frau....

    nun bin ich alleinerziehender, die (ex)frau teilt sich mit mir aber das sorgerecht.
    bin ich lustig, und wandere mit den kindern nach timbuktu aus, gibt es keinen
    ärger, da ich aufenthaltsbestimmungberichtigt bin.....

    tolle nummer...

    man(n) sollte sich mal von diesen antiquierten vorstellungen verabschieden,
    dass frau ein kindsbleben lang einfluß ausüben darf, weil sie gebärende war,
    der mann nur der erzeuger....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    man(n) sollte sich mal von diesen antiquierten vorstellungen verabschieden,
    dass frau ein kindsbleben lang einfluß ausüben darf, weil sie gebärende war,
    der mann nur der erzeuger....
    mann wäre dazu ja fähig, fragt sich, ob es Gesetzgeber und Gesellschaft sind.

    Da würde mich doch mal interesssieren, wie Du die Ex-Schwiegereltern niedergerungen hast...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    also ich breite hier nicht öffentlich
    meine familiengeschichte aus----

    ... aber die ex- schwiegereltern musste
    ich nicht niederringen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Mainz
    Beruf
    Raumausstattermeisterin
    Beiträge
    251
    es gibt solche ...und solche...

    ich glaube es hält sich die waage und extremfälle in jede richtung wird es immer und immer wieder geben..

    einer aus meiner buckligen verwandtschaft, seines zeichens mitten in der midlife crisis, zahlt brav für die kinder (6 + 11) und hat klipp und klar geäußert, dass er keine sonstige verantwortung für die kinder übernehmen will...

    (früher war ich überzeugt, dass bei einer trennung, er in jedem fall die kinder nimmt...
    aber die stören ja beim discobesuch mir der 15 jahre jüngeren freundin... )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen