Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Potsdam
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    2

    Unterschiede Wärmepumpen

    Hallo,

    bei mir herrscht die totale Verwirrung.
    Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Luft-/Wasser-Wärmepumpe und der Abluft-Wärmepumep erklären, oder gibt es gar keinen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unterschiede Wärmepumpen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von huki Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei mir herrscht die totale Verwirrung.
    Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Luft-/Wasser-Wärmepumpe und der Abluft-Wärmepumep erklären, oder gibt es gar keinen?
    Einfach gesagt, die LWP nutzt die Außenluft, und kühlt diese ab damit sie das Wasser erwärmen kann, die Abluft-WP nutzt die Abluft des Gebäudes.

    Aber das ist nur eine einfache (grobe) Betrachtungsweise.....doch wir wollen ja die Verwirrung nicht noch weiter steigern.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Luft-WP ist der Oberbegriff. Die bezieht Ihre Wärme aus dem Medium Luft. Als Luft/Wasser-WP gibt sie es an das Medium Wasser weiter (es gibt z.B. auch Luft/Luft-WP).

    Eine Abluft-WP benutzt aber nur die Abluft des Gebäudes als Quelle, mit "nur" Luft-WP hingegen meint man für gewöhnlich eine solcher, die hierzu Außenluft heranzieht.
    Es gibt auch Geräte, die sowohl die Ab- als auch die Außenluft nutzen.

    Nur-Abluft-WP verringern zwar die Lüftungsverluste, aber stellen im Prinzip reine Elektroheizungen dar. Deswegen nur für Gebäude mit sehr geringer Heizlast geeignet oder zur Erwärmung des Trinkwassers (aber dafür sehr gut).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Potsdam
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    2
    Herzlichen Dank, die Verwirrung hat sich aufgelöst - wenn alles nur so schön einfach wäre.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Tja, wir können auch "einfach".....manchmal zumindest.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen