Ergebnis 1 bis 9 von 9

aussteifende Scheibe, Wer übersetzt?

Diskutiere aussteifende Scheibe, Wer übersetzt? im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Graach
    Beruf
    Elektroniker für Energie und Gebäudetech.
    Beiträge
    21

    aussteifende Scheibe, Wer übersetzt?

    Ich beschäftige mich intensiv mit meinem Altbau, lese mir ständig Artikel, Herstellerangaben und manchmal auch wirre und sinnlose Kommentare einiger Forumsuser durch.

    Hier hab ich nun ein Artikel von einem Dipl. Ing. gelesen der sich auf eine aussteifende Scheibe bei einer Decke bezieht! Wer kann das mir in einfachen Worten beschreiben? bzw. sagen ob ich das richtig verstehe.




    Text über aussteifende Scheibe:

    "Die Decke hat aber auch eine Funktion als aussteifende Scheibe. Gerne wird diese Aussteifung über die obere OSB- Beplankung gerechnet was dann, wenn man keinen intelligenten Nachweis erstellt, zu einer kraftschlüssigen Verbingung der OSB - Platten
    (ver-)führt. Die Fugen fehlen und die Feuchteänderungen werden zu Spannungen und Rissen führen.

    Die Lösung: In der Regel ist die Austeifung bei üblichen Gebäudekonzepten auch über die an der Unterseite im Regelfall vorhandene Gipskartonplatte oder Gipsfaserplatte nachzuweisen, Die Zulassungen dieser Materialen erlauben das!"



    Heißt das eine abgehängte Decke samt Unterkonstruktion die aussteifende Wirkung übernimmt und das verschrauben der OSB entfallen kann?

    link: (Zitat)

    http://web.kronoply.de/dokumente/kro...0wieder....pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. aussteifende Scheibe, Wer übersetzt?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Nein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Graach
    Beruf
    Elektroniker für Energie und Gebäudetech.
    Beiträge
    21
    und was bedeutet dann das was der gute mann da schreibt?
    darum habe ich nämlich gebeten, um eine erklärung wie dies gemeint ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    man sollte sich bewusst sein, dass dieser aufsatz insgesamt einen
    breitgefächerten abriss sehr vieler themen darstellt, die natürlich nicht
    im einzelnen, auf begrenztem raum, erläutert werden können.

    die treffendste erklärung würde wohl vom verfasser kommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Eine erschöpfende Erklärung würde hier zu weit führen, dafür müsste man noch den Autor und seine Eigenheiten und Werdegang mit einbeziehen.
    Wie Julius schon schreibt, die abgehängte Decke samt Unterkonstruktion kann keiner zu einer Scheibe hinbeten.
    Und Nein, das Befestigen der OSB kann nicht entfallen da die obere Beplankung mehr als eine Aufgabe zu erfüllen hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Graach
    Beruf
    Elektroniker für Energie und Gebäudetech.
    Beiträge
    21
    vielleicht muss ich einfach fachmann sein um dies zu verstehen, aber verwirrend für den laien ist es allemal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Vergleich: Versuche einem Laien einen MOS-FET einfach zu erläutern. und dann in der einfachsten Schaltung für ne "Konstantstromquelle" LED.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Puuuuhhh, da versteht man ja als Laie nicht mal die Erklärung bei Wikipedia...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Hinzu kommt dann noch die Übertragung auf einen nicht genau bekannten Anwendungsfall - denn ob bei dem vorhandenen Altbau jene Holzbalkendecke(n) als notwendiges aussteifendes Element angesetzt war(en), ist keineswegs gesagt, aber möglich.

    Wenn die Hütte alt genug ist, wurde da auch nichts statisch gerechnet, sondern nach Erfahrung mal Daumen dimensioniert (unter besonderer Berücksichtigung des verfügbaren - oft gebrauchten - Baumaterials)...

    Fazit:
    Wenn man es genau wissen will, muß eine Bestandsaufnahme des Objekts durch einen Statiker erfolgen. Der kann dann sagen, was muß, was geht und was nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen