Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Inf-Ing
    Beiträge
    358

    KfW 70 - Nachweis vom Energieberater

    Hallo, nur mal kurze Frage, habe ich irgendiwe nicht durch Suche gefunden: wann muss der Nachweis über sachgemäße Anwendung des Kredits für KfW 70 bei der Bank eingereicht werden - 9 Monate nach Auszahlung oder 9 Monate nach Fertigstellung des Hauses?


    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KfW 70 - Nachweis vom Energieberater

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    79261
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    155
    s. KFW; Programm 153; Allg. Bestimmungen. Das steht folgendes:

    Nachdem Sie alle technischen Details mit Ihrem Sachverständigen geklärt haben, stellen Sie den Antrag zum Programm Energieeffizient Bauen (153) bei Ihrer Hausbank, bevor Sie kaufen oder anfangen zu bauen. Planungs- und Beratungsleistungen gelten nicht als Investitionsbeginn. Die Berater Ihrer Hausbank füllen den Kreditantrag für Sie aus

    Dem Antrag fügen Sie bitte die "Bestätigung zum Kreditantrag" bei. Diese Bestätigung wird von Ihnen und von Ihrem Sachverständigen unterschrieben. Bitte achten Sie darauf, dass die Berechnungen des Sachverständigen zum KfW-Effizienzhaus-Standard nicht auf Basis der DIN V 18599 erfolgen. Diese Bestätigung können wir zur Zeit auf Grund von starken Abweichungen bei der Berechnung nicht akzeptieren.

    Von der KfW als Sachverständige anerkannt sind Energieberater, die im Bundesprogramm "Vor-Ort-Beratung" des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder von der Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv) zugelassen sind oder die Berechtigung haben, Energieausweise auszustellen (§ 21 der Energieeinsparverordnung).

    Gegenüber Ihrer Hausbank weisen Sie innerhalb von 9 Monaten nach der Auszahlung des gesamten Darlehens einen programmgemäßen Einsatz der Mittel nach.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Weiden
    Beruf
    techn. Fachwirt
    Beiträge
    339
    Wie sieht es denn aus wenn ich dieses Jahr das Bauen mit eigenen Mitteln anfange und erste Anfang/Mitte des nächsten Jahres einen Kredit für "Restarbeiten" benötige, kann ich den Antrag trotzdem stellen oder funktioniert das bei dieser Konstellation nicht?

    Gruß,

    Sebastian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Dresden
    Beruf
    IT-Systemelektroniker
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von jannis09 Beitrag anzeigen
    s. KFW; Programm 153; Allg. Bestimmungen. Das steht folgendes:

    Nachdem Sie alle technischen Details mit Ihrem Sachverständigen geklärt haben, stellen Sie den Antrag zum Programm Energieeffizient Bauen (153) bei Ihrer Hausbank, bevor Sie kaufen oder anfangen zu bauen...[/B]
    man beachte das kleine Wort "bevor"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    141
    Geht es Dir jetzt um den Nachweis, dass das Haus so gebaut wurde wie beantragt oder um den Nachweis, dass das Haus KfW70-konform geplant ist?

    Ich vermutete zunächst ersteres, allerdings verwirrt mich dann Deine zweite Frage.

    Grüße
    Behauserin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    141
    Normalerweise funktioniert es doch so:

    1. KfW-Kredit beantragen. Hierfür Bestätigung vom Energieberater über KfW-konformen Bau.
    2. Kredit wird genehmigt
    2. Hausbau beginnen, Eigenkapital verbraten, Kredit abrufen
    3. Nach Fertigstellung des Hauses, spätestens aber 9 Monate nach Auszahlung des KfW-Kredits, Nachweis vom Energieberater, dass das Haus KfW-konform gebaut wurde

    Wenn Du den KfW-Kredit erst Anfang nächstes Jahr abrufst, fallen halt Bereitstellungszinsen an. Aber auf den Nachweis an sich hat das ja keine Auswirkung (es bleibt bei den 9 Monaten nach Auszahlung).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Weiden
    Beruf
    techn. Fachwirt
    Beiträge
    339
    Mir ging es eher darum ob ich den KfW Kredit bei meiner Hausbank (oder einer anderen Bank) beantragen kann wenn sämtliches anderes Geld aus anderen Mitteln (z.B. EK stammt), auf deutsch: Ist der Kfw Kredit abhängig von einer weiteren Immobilienfinanzierung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Boergi Beitrag anzeigen
    Mir ging es eher darum ob ich den KfW Kredit bei meiner Hausbank (oder einer anderen Bank) beantragen kann wenn sämtliches anderes Geld aus anderen Mitteln (z.B. EK stammt), auf deutsch: Ist der Kfw Kredit abhängig von einer weiteren Immobilienfinanzierung?
    Das wurde jetzt doch schon mehrfach beantwortet.

    Zitat Zitat von jannis09
    s. KFW; Programm 153; Allg. Bestimmungen. Das steht folgendes:

    Nachdem Sie alle technischen Details mit Ihrem Sachverständigen geklärt haben, stellen Sie den Antrag zum Programm Energieeffizient Bauen (153) bei Ihrer Hausbank, bevor Sie kaufen oder anfangen zu bauen. Planungs- und Beratungsleistungen gelten nicht als Investitionsbeginn. Die Berater Ihrer Hausbank füllen den Kreditantrag für Sie aus........
    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Weiden
    Beruf
    techn. Fachwirt
    Beiträge
    339
    Hallo Ralf,

    das hatte ich schon verstanden, worauf ich hinaus wollte war das hier, was ich eben gefunden habe,:
    http://www.optimum-baufinanzierung.d...kdarlehen.html
    Scheinbar ist es nicht so einfach möglich.

    Gruß,

    Sebastian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Boergi Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    das hatte ich schon verstanden, worauf ich hinaus wollte war das hier, was ich eben gefunden habe,:
    http://www.optimum-baufinanzierung.d...kdarlehen.html
    Scheinbar ist es nicht so einfach möglich.

    Gruß,

    Sebastian
    Das ist wieder ein anderes Thema. Wenn sich die Hausbank weigert ein KfW Darlehen zu beantragen ohne dass sie selbst ein Darlehen ausreichen kann, dann hilft nur suchen und hoffen.
    Aber die Beantragung muss trotzdem vor Beginn des Vorhabens erfolgen, denn sonst versteht die KfW keinen Spaß.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Gelting
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    182
    Die KfW ist auch sehr kulant mit den 9 Monaten.
    Es ist aber wie immer der Ton macht die Musik!
    Und wenn man ausführlich belegt dass der Ausführungsstand noch nicht so weit ist verlängern die auch mal die Frist......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Martl Beitrag anzeigen
    Die KfW ist auch sehr kulant mit den 9 Monaten.
    Es ist aber wie immer der Ton macht die Musik!
    Und wenn man ausführlich belegt dass der Ausführungsstand noch nicht so weit ist verlängern die auch mal die Frist......
    Das ist wieder ein anderes Thema. Die 9 Monate sind der Zeitraum in dem man die Verwendung der Fördermittel nachweisen muss. Diesen Zeitraum zu verlängern ist meist kein Problem.

    Die Beantragung muss jedoch vor Investitionsbeginn erfolgen, da sind die Förderbanken gnadenlos.
    d.h. mit EK anfangen zu bauen, und dann während der Bauphase nach einer Bank suchen die die KfW Mittel durchreicht, funktioniert definitiv NICHT.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Kreis Warendorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    20
    Aber es heißt doch in den KFW Statuten, dass eine Darlehen für KFW 70 beantragt werden kann, wenn nicht mehr als 50% des Bauvorhabens abgeschlossen sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Dresden
    Beruf
    IT-Systemelektroniker
    Beiträge
    602
    kann man den spammer mal sperren?

    schon geschehen - danke...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen