Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    heinfisch
    Gast

    Blechtrapez-Isolierung

    Liebe Experten,
    MeinProblem am Hallendach ist, daß das Schwitzwasser unter dem Blechdach auf das alte Teerpappe-Dach (auf Gasbeton) tropft und irgendwo immer wieder durchsickert!!?! Was kann ich tun, denn bisher mußte ich alle 2 Jahre das kpl. Dach abdecken (500qm) und die undichten Stellen mit Teerlack abdichten! Eine Firma hat jetzt angeboten, den kpl. Zwischenraum (sh.Foto) mit geschlossenporigen PU auszuschäumen und damit das Problem für immer bei zus. Wärmedämmung zu beheben!?!
    Was meint ihr dazu? Schmeiß ich wieder Geld zum Fenster raus?
    Vielen Dank für Eure Ratschläge!
    mfg
    Heinfisch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Blechtrapez-Isolierung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    Beruf
    Bautechniker, selbstständ
    Beiträge
    379

    PU-Schaum wieder mal als Wundermittel

    Servus,

    da will Ihnen jemand nur PU - Schaum verkaufen.....
    Das Problem wird dadurch nicht gelöst.

    anhand des Photos komme ich zu Folgendem:

    - die Hutprofile wurden direkt auf die alte Konstruktion geschraubt
    - dei Hutprofile wurden quer zur Dachneigung befestigt
    - die T-Beche haben wahrscheinlich keine Abdichtung der Querstöße
    - Hinterlüftung fragwürdig bis nicht vorhanden

    Wo soll das Kondenswasser oder anderweitig in die Konstruktion eingetragenes Wasser abfließen können?

    Es staut sich wohl an den Hutprofilen und sickert an den Verschraubungen, etc. durch.

    Wenn Sie das Dach schon mal abgedeckt haben, dann maches Sie es halt nochmal, diesmal aber:

    - Herstellung eines dichten Unterdaches
    - freien Wasserablauf herstellen, Aufständern der Hutprofile oder
    Lattung/Konterlattung
    - ausreichende Hinterlüftung herstellen
    - Abdichtung der Querfugen der T-Bleche
    - sauber geplante und ausgeführte Details für Anschlüße etc.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Isolierung einer Aussenwand ?
    Von Discopeter im Forum Trockenbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 08:38
  2. Direktabhänger - 100mm Isolierung
    Von maier fritz 456 im Forum Dach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 17:45
  3. Weisse Wanne und Isolierung
    Von Florian im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.09.2003, 13:30
  4. Heizungsrohre + Isolierung + Estrich = ???
    Von Torsten im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2003, 15:19
  5. Kellerwand - Isolierung
    Von Gast im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 17:07