Ergebnis 1 bis 1 von 1

Positionierung der Dränanlage

Diskutiere Positionierung der Dränanlage im Forum "Bautenschutz" auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    k4lle
    Gast

    Positionierung der Dränanlage

    Hallo zusammen,

    bei unserem EFH Bj. 1979, vollunterkellert, 10cm Beton-Bodenplatte auf Streifenfundamenten, wird momentan die Ringdränage erneuert.

    Vom BU ist geplant die Sohle der oben geschlitzten 100er Dränrohre am Hochpunkt der Dränage ca. 6cm unter OK Bodenplatte zu verlegen. Mein Bitte die Dränung nach DIN 4095 5.2.2 zu verlegen, also 20cm unter OK Bodenplatte wurde gekontert mit "Die DIN gilt nur für Neubau, das hier ist eine Sanierung".

    Meine Frage an die Experten hier ist nun: Wer hat Recht? Soll ich auf die 20cm unter OK Bodenplatte bestehen oder ist die vom BU geplante Ausführung so auch in Ordnung? Welche Nachteile können entstehen wenn die von der DIN vorgegeben 20cm nicht eingehalten werden?

    Danke schonmal und Gruß

    Kalle
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Positionierung der Dränanlage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren