Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Schöningen
    Beruf
    Trockenbauer
    Beiträge
    4

    Gasheizung mit 2 Heizkreisläufen ja oder nein

    Hallo mit einander


    Wir planen unsere Heizungsanlage umzubauen von Nachtspeicherofen auf Gas. Wir haben vor 2 heizkreislaufe zu schalten einen für das Badezimmer und einen für den Rest des Hauses. Das Ganze mit einer Zirkulationspumpe. Wir hatten uns das in etwa so vorgestellte:
    In jedem Kreislauf soll ein riegel eingebaut werden mit dem man die jeweiligen Kreisläufe öffnen oder schließen kann damit die Pumpe im Frühling bzw. Herbst nicht den kompletten Kreislauf aufwärmen muss. Ist dieses machbar.


    2. ist das sinnvoll einen wasserführenden Kamin nur an den Rücklauf der Heizung anzuschließen. Was braucht man dafür? Der wasserführende Kamin braucht ja erst eine bestimmte Temperatur in der Wassertasche. Es wird auch eine solar Anlage für warmes Wasser angeschlossen.

    Gruß Danny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gasheizung mit 2 Heizkreisläufen ja oder nein

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von danny112 Beitrag anzeigen
    Was braucht man dafür?
    Einen Fachmann der sich damit auskennt.

    Ein Anlagenkonzept mit Gasbrennwerter, Kaminofen, und Solar, bastelt man nicht so einfach. Dafür braucht´s mehr, und ohne die Rahmenbedingungen vor Ort zu kennen, braucht man erst garnicht anfangen.

    Da werden auch keine "Riegel" eingebaut, und ich wüsste auch nicht, warum man dafür 2 Heizkreise bräuchte.

    Also, jemanden holen der sich das anschaut, ein Anlagenkonzept ausarbeitet, dann kann man loslegen. Alles andere ist Geldverschwendung, führt im besten Fall zu Frust, im schlimmsten Fall zu einer Anlage die durch die Decke geht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Schöningen
    Beruf
    Trockenbauer
    Beiträge
    4
    Moin, also ich hab ein heizungsbauer ich werd bestimmt so was nicht selber bauen. Aber ich wollte mal Nachfragen ob das klappen würde.

    MfG Danny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von danny112 Beitrag anzeigen
    Aber ich wollte mal Nachfragen ob das klappen würde.
    Das ist einfach zu beantworten, ja das kann klappen. Man muss zwar ein bischen tüfteln, aber ich sehe keine unlösbaren Probleme.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nur wird es dazu etwas anders ausgeführt werden müssen als der Fragesteller sich das so vorstellt...
    Sonst geht das Ding wirklich durch die Decke.

    Im Übrigen würde mich bei diesem Vorhaben eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung nach erfolgter Ausführung sehr interessieren!
    Denn es kann gut sein, daß der Fragesteller die Amortisation der Drei-Energieträger-Anlage als Ersatz für Nachspeicher nicht mehr erleben wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen