Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    456

    Echtholzparkett - Farbveränderung durch Sonne?

    Hallo,
    ist es eigentlich bei jedem Echtholzparkett so, dass das mit der Zeit durch z.B. Sonneneinstrahlung nachdunkelt bzw. heller wird?

    Ich denke jetzt z.B. daran, dass auf dem Parkett ein Teppich/Läufer liegt, der dann nach ein paar Jahren entfernt wird. Hab ich dann einen Fleck auf dem Parkett? Ist das einfach so, weil Holz ein Naturprodukt ist und man kann nichts dagegen tun?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Echtholzparkett - Farbveränderung durch Sonne?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Ja.

    Bei manchen Hölzern mehr, bei manchen weniger stark. Auch die verschiedenen Oberflächensysteme verändern sich.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    456
    Wenn ich also Echtholzparkett verbauen lasse, muss ich mir genau überlegen, ob ich jetzt einen Läufer auf den Boden lege, der vielleicht in ein paar Jahren wegkommt, weil ich dann auf immer und ewig diesen Fleck habe? Ist ja auch so bei der Möblierung. Wenn ich jetzt mit meiner alten Einrichtung einziehen will und die in ein paar Jahren ersetze, hab ich ja das selbe Problem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Bib007 Beitrag anzeigen
    weil ich dann auf immer und ewig diesen Fleck habe?
    Nö,

    das gleicht sich mit der Zeit auch wieder an.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Kreditanalystin
    Beiträge
    183
    Man sollte sich aber schon anschauen, wie und wohin sich das Holz verändert.

    Unser Parkettleger hatte in seinem Laden von vielen Holzsorten einen Stab zur Hälfte mit Papier abgedeckt und lange in die Sonne gelegt. Nach Ansicht der Stäbe haben wir uns ganz schnell gegen unseren bis dahin Favoriten kan. Ahorn entschieden - der wurde nämlich quittengelb!!

    Und bei uns war auch von Anfang an klar, dass keine Teppiche auf den Holzboden kommen. Gut, Möbel, aber die sie stehen auch eine Weile länger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Rentner
    Benutzertitelzusatz
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Beiträge
    485
    Nach 7 Jahren sind auf unserem Buche-Fertigparkett die Unterschiede zwischen den Flächen bedeckt und unbedeckt zu sehen, wobei diese Flächen selten einer direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt waren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen