Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Bochum
    Beruf
    Applikations-Spezialistin
    Beiträge
    2

    Frage Vergilbter weisser Erstanstrich

    Hallo,

    in unserem Neubau wurden die Wände (Kalksandstein) und Decken (Rigips) vor 3 Tagen von einer Malerfirma in reinweiß gestrichen.

    Angeblich wurde auch eine Grundierung aufgetragen (zumindest war dies ein Posten im Angebot, für das wir ja auch zahlen dürfen).

    Bereits am nächsten Tag waren fast alle Rigipsdecken deutlich gelb. Besonders an den Übergängen von Wand zu Decke, aber auch an allen Rigipsflächen. Es wurde zweimal gestrichen und die Farbe auch durch Spritzen aufgetragen.

    Der Maler kann es sich nicht erklären, da er soetwas noch nie gesehen hätte und sagt, es müsse der Trockenbauer regeln. Der Trockenbauer sagt, er habe nichts damit zu tun, an den Rigipsplatten liege es nicht.

    Wodurch können solch gelbe Flächen entstehen? Auch fast alle Ecken der Kalksandstein-Wände sind gelb. Woran kann man erkennen, ob wirklich eine Grundierung durchgeführt wurde? Zudem sind auch auf fast allen Acrylfugen ebenfalls nach diesem einen Tag deutliche Haarrisse. Und was kann nun getan werden? Der Einzugstermin steht unmittelbar bevor.

    VG
    T.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Vergilbter weisser Erstanstrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Potsdam
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    140
    Die Haarrisse können entstehen weil das Acryl vllt. noch nicht durchgehärtet war (das könnte man aber einfach durch nachstreichen beheben). Aber die gelben Ecken... das habe ich auch noch nicht gesehen... sind denn die Spachtelstellen auch gelb oder sieht man die Platten???
    Vllt. wären ein paar Fotos hilfreich, würde mich escht mal interessieren wie das aussieht.


    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    Da hat wohl die Farbe mit irgendetwas reagiert, was auf den Wänden drauf war - oder die Grundierung passte nicht zur Farbe?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Wenn die GiKa Platten längerer Zeit ohne Anstrich standen kann es sich um Verfärbungen durch Lignin handeln.

    Wann wurden die Platten geliefert?
    Wann wurden die Platten verbaut?
    Wann wurde gestrichen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen