Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176

    Honorare für Architekt und Tragwerkplaner

    Liebe Bauexperten, bestimmt könnt Ihr mir helfen.
    Ich plane ein Haus netto 100.000 €. Werden dabei nach HOAI Zone III Mittelsatz Lph 1-8 17.000€ für den Architekten und 14.000€ für den Tragwerksplaner fällig? Zählt auch der Abriss zu den anrechenbaren Kosten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Honorare für Architekt und Tragwerkplaner

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ManfredH
    Gast
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176
    Danke Manfred,
    habe ich schon mal gerechnet. Für mich stellt sich folgende Frage. Wenn ich einen Architekten beauftrage, wird dann auch noch zusätzlich das Honorar für den Tragwerkplaner fällig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Kurz und knapp: Ja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wie kommst du auf 14.000 € TWP?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    ManfredH
    Gast
    Wahrscheinlich hat er auch hier 100000 EUR anrechenbare Kosten und HZ 3 Mitte angesetzt?

    @ burkhard: Falls ja, dann war das verkehrt. Anrechenbare Kosten für die Tragwerksplanung sind nur die Rohbaukosten, und auch die Einstufung in die Honorarzonen / Schwierigkeitsgrade unterscheidet sich von der bei Architekten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176
    Ja Manfred, so habe ich das (aus Unwissenheit) gemacht.
    Welche Honorarzone wäre denn bei einem einfachen "L"-förmigen Anbau an eine DHH korrekt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zuordnung nach §34 (5). Bei Anbau ggf + Zuschläge. Am besten konkretes Angebot einholen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    suchen ..
    ich hatte das früher mal exemplarisch + nachvollziehbar + einigermassen richtig
    dargestellt.


    jetzt die ganz grobe näherung:
    bei 100´ bekommt der twp rd. 5´ netto.
    dafür darfst und sollst du mehr erwarten, als das inzwischen anscheinend
    übliche geschmiere auf din A4 in der "statik", was ordentliche pläne
    ersetzen soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Taura
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    176
    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen