Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 47

Grundriss "Keep it simple" - Meinungen gefragt

Diskutiere Grundriss "Keep it simple" - Meinungen gefragt im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55

    Grundriss "Keep it simple" - Meinungen gefragt

    Hallo an alle,

    wir planen gerade eine Einfamilienhaus und ich würde gerne mal ein paar Meinungen zum geplanten Grundriss lesen. Insgesamt haben wir versucht alles relativ einfach zu halten, sagen wir einfach mal "funktional".

    Hier ein paar Anmerkungen:
    -2 Vollgeschosse, jeweils mit einer lichten Rohbauhöhe von 2,75 Metern
    -Doppelgarage 6x6 Meter ohne Verbindung zum Haus
    -Eingang ist von Norden gedacht, Wohn- Esssbereich nach Süden
    -Terasse mit rund 25qm (nicht im Plan zu sehen)
    -Der mit Kind 1 bezeichnete Raum im OG wird ein Büro, Kinder sind erst mal nicht geplant (Kind 2 wäre im Moment noch "frei")
    -Das Bett im Schlafzimmer OG steht im Plan an der falschen Wand
    -Die Küche wird noch anders geplant, mit kleinem "Arm" Richtung Wohn- Essbereich
    -Fussbodenheizung in allen Räumen (auch im Keller)
    -KWL mit WRG (Viessmann Vitovent 300)
    -Elektrische Rolläden mit zentraler Steuerung an allen Fenstern
    -Gebaut wird massiv (Stein auf Stein, 24cm) mit 14cm Wärmedämmung


    In den Anhängen auch ein kleines 3D-Bild, wir haben so weit keine Einwände mehr und würden es so bauen lassen... aber man kann ja immer etwas übersehen und deshalb wäre Anmerkungen sehr nett.

    Danke schon mal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundriss "Keep it simple" - Meinungen gefragt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    was ist denn daran funktional, wenn
    sich 2 personen auf ca. 87cm stellfläche ankleiden müßen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Wolfgang38
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Fahrenzhausen
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    773
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    was ist denn daran funktional, wenn
    sich 2 personen auf ca. 87cm ankleiden müßen?
    Man bleibt gezwungenermaßen schlank und spart sich ein Haufen Geld ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    ne "Stadtvilla"
    Nur mein Senf mal schnell:
    Ne Schlauchankleide ohne Verbindung zum Schlafzimmer
    ist für mich nichts anderes als ein Kleiderschrank im anderen Zimmer.
    Meins wärs nicht. Nochmal die Fertigmaße checken, damit nachher
    auch der alte Schrank wirklich passt oder das PAX Programm

    Im EG vermisse ich einen Bereich für Vorräte und Abstellbereich.
    Wohin mit Besen/Staubsauger/Putzlappen usw. Wirklich jedesmal in
    den Keller laufen wenn man nen Sauger braucht?
    Mir wär die Gefahr zu groß, dass das Büro klammheimlich zum Abstellraum
    mutiert zu hoch.

    Was plant ihr für eine Heizungsanlage, es fällt auf, dass ihr trotz des
    aktuellen Kaminofenhypes auf einen Schornstein verzichtet.


    Ach... und seh ich das richtig, dass euer Doppelbett dann vor nem bodentiefen
    Fenster stehen wird...?
    Grüssle
    -c
    Geändert von coroner (27.05.2011 um 08:59 Uhr) Grund: nochwas zum meckern gefunden :D
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    794
    Zitat Zitat von TylerDurden Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    wir planen gerade eine Einfamilienhaus und...
    Das ist die Planung eines der unzähligen Fertighausanbieter, Typ "Stadtvilla-Kaffeemühle", simpel, Standard, so wie Ihr es möchtet. Nicht mein Ding, habe sicherlich auch andere Ansprüche. Eingangsbereich finde ich nicht toll (Treppe in KG und OG). Passt das Haus in seine Umgebung? Wahrscheinlich ja, da Musterhausneubausiedlung.

    Ihr könnt darin Wohnen, keine Frage..wenn´s euch gefällt ist es ok, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    CB
    Beruf
    Produktmanager
    Beiträge
    250
    Du scheinst ja viel arbeiten zu wollen oben und unten ein Büro? ansonsten fällt mir nichts negatives auf. Ist halt ein Standartplan. Würde mir noch überlegen einen Schornstein für einen eventuellen Kamin mit einzuplanen. Oben im Bad zwei Waschbecken und unten im Gäste WC auch eine Dusche und das bei zwei Personen. Sollte man sich überlegen zwecks wöchentlicher Reinigungsarbeiten. Kenne aber euren Freundeskreis nicht zwecks Übernachtungen usw. Ansonsten würde ich es einfach vorbereiten lassen und bei Bedarf aktivieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von coroner Beitrag anzeigen
    ne "Stadtvilla"
    mach mich nicht wütend...

    wie wird überhaupt die treppe und flur OG belichtet?
    mit energiesparlampen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von coroner Beitrag anzeigen
    ne "Stadtvilla"
    Nur mein Senf mal schnell:
    Ne Schlauchankleide ohne Verbindung zum Schlafzimmer
    ist für mich nichts anderes als ein Kleiderschrank im anderen Zimmer.
    Meins wärs nicht. Nochmal die Fertigmaße checken, damit nachher
    auch der alte Schrank wirklich passt oder das PAX Programm
    Stimmt, die Ankleide müsste noch etwas verbreitert werden. Der Standard-Pax hat mit Schiebetüren eine Tiefe von 66cm, das wird aktuell zu eng. Wir haben es so geplant weil wir keine 6 Meter Schrankfläche im Schlafzimmer haben wollten.

    Zitat Zitat von coroner Beitrag anzeigen
    Im EG vermisse ich einen Bereich für Vorräte und Abstellbereich.
    Wohin mit Besen/Staubsauger/Putzlappen usw. Wirklich jedesmal in
    den Keller laufen wenn man nen Sauger braucht?
    Das wäre dann noch Teil der Küchenplanung, könnte evtl. mit 2 hohen Schränken (+Kühlschrank) am bisher ungenutzen Wandstück gelöst werden.

    Zitat Zitat von coroner Beitrag anzeigen
    Was plant ihr für eine Heizungsanlage, es fällt auf, dass ihr trotz des
    aktuellen Kaminofenhypes auf einen Schornstein verzichtet.
    Als Heizung ist eine Gas-Brennwerttherme geplant. In den Plan muss noch eine kleine Ecke für deren Abzug, das soll aber erst bei der Detailbesprechung mit dem GU festgelegt werden.
    Danke für die Hinweise, das hilft wirklich weiter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von knopy Beitrag anzeigen
    Oben im Bad zwei Waschbecken und unten im Gäste WC auch eine Dusche und das bei zwei Personen. Sollte man sich überlegen zwecks wöchentlicher Reinigungsarbeiten. Kenne aber euren Freundeskreis nicht zwecks Übernachtungen usw. Ansonsten würde ich es einfach vorbereiten lassen und bei Bedarf aktivieren.
    Konkret (da noch keine Kinder geplant) werden die Kinderzimmer im OG wohl erst mal als Büros für mich und meine Frau genutzt. Im Büro EG wird ein Gästezimmer eingerichtet, da wir relativ häufig Gäste übers Wochenende haben (grob geschätzt an 15 Wochenenden pro Jahr). Habe ich in meinem ersten Post vergessen zu erwähnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    wie wird überhaupt die treppe und flur OG belichtet?
    mit energiesparlampen?
    Ganz ehrlich, damit habe ich mich noch überhaupt nicht beschäftigt. Siehst du dabei ein Problem?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von coroner Beitrag anzeigen
    Ach... und seh ich das richtig, dass euer Doppelbett dann vor nem bodentiefen
    Fenster stehen wird...?
    Nee, natürlich nicht. Das Bett passt auch an die gegenüberliegende Wand... wäre ja auch ziemlich doof das Bett vors Fenster zu stellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von rechter Winkel Beitrag anzeigen
    Passt das Haus in seine Umgebung? Wahrscheinlich ja, da Musterhausneubausiedlung.
    Das wird spannend... Neubaugebiet mit rund 30 Bauplätzen, und bisher ist noch keiner fertig bebaut (nur 2 Bodenplatten sind fertig).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    siehst du kein problem darin, aus aufenthaltsräumen
    den flur zu betreten, am hellichten tage das
    licht anschalten zu müßen, bzw. das licht
    brennt den ganzen tag.???

    du hast dir einen unsinn aufquatschen lassen, bzw.
    selber zusammengebastelt....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Gießen / Hessen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    du hast dir einen unsinn aufquatschen lassen, bzw.
    selber zusammengebastelt....
    Na ja, "aufquatschen" haben wir uns nichts lassen, wir waren sehr zufrieden mit dem Vorschlag. Man kann als Laie wohl nicht alle eventuellen Probleme sehen, deswegen frage ich ja hier noch mal nach. Den Plan haben wir im Bekanntenkreis einigen Leuten gezeigt, das von dir angesprochene Lichtproblem hat niemand gesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    das hilft natürlich weiter, den plan im
    bekanntenkreis herum zureichen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen