Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fertigteilgarage aus Stahl?

Diskutiere Fertigteilgarage aus Stahl? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Chemnitz
    Beruf
    Büroassistentin
    Beiträge
    10

    Fertigteilgarage aus Stahl?

    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, ob man in so einer Fertiggarage mit Stahlwänden eigentlich etwas an den Innenwänden andübeln kann?
    Also Regale, Halterungen für Fahrräder etc.?

    Würdet ihr eher für eine Fertigteilgarage aus Beton oder aus Stahl plädieren?
    Vor- und Nachteile?

    Wollen diese Grage direkt an das Haus anschließen und eine Verbindungstüre setzen.

    Danke fürs Lesen und evtl. Antworten.

    Freundl. Grüße. Novemberkind
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertigteilgarage aus Stahl?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    34277
    Beruf
    Grafikerin
    Beiträge
    141
    Huhu,

    wir suchen auch derzeit nach einer Fertiggaragenlösung. Bei den Stahl-FG, die wir bisher gefunden haben, ist innen eine Holzständerbauweise zu sehen. Man kann daran entweder selbst Gipskarton befestigen oder bestellt das gleich mit. Da das aber dann nicht unbedingt für Reifenaufhängung und so geeignet ist (es sei denn, man trifft einen der Holzbalken), tendieren wir derzeit eher zu einer Betongarage und suchen da noch einen günstigen Anbieter für eine Großraumgarage 6x7m...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Chemnitz
    Beruf
    Büroassistentin
    Beiträge
    10
    Danke für deine Antwort. Ich hatte jedoch gehört, dass bei den Betongaragen relativ schnell Risse auftreten können und dann halt Reparaturbedarf entstehen würde.

    Von einer Holzständerwand weiß ich bisher nix. Hmmm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    34277
    Beruf
    Grafikerin
    Beiträge
    141
    Hab grad mal gegoogelt. Google spuckt als ersten Treffer einen Anbieter aus, bei dem man auch ein Foto von innen sieht. Stimmt, da ist kein Holz. Wenn ich jetzt nur noch den Hersteller wüsste, den wir gefunden hatten...*grübel*

    Aber ich könnt mir vorstellen, dass man durch so verzinkten Stahl nicht unbedingt durchbohren sollte wegen einer Aufhängung. Sieht man ja dann von außen? (Laienüberlegung!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Rentner
    Benutzertitelzusatz
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Beiträge
    486
    Man kann schon - muss sich aber etwas einfallen lassen! Wir hatten eine solche Garage. Die einzelnen Segmente haben nach innen Aufkantungen, an denen man etwas anschrauben kann, also damit nicht die Außenwand beschädigt. Weiterhin kann man auch Regale aufstellen und daran befestigen. Auch von den Dachträgern kann man etwas herabhängen lassen und entsprechend nutzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen