Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    1234
    Gast

    Dusche und WC in Raum ohne Fenster entlüften

    Hallo

    Ich bin neu hier und heiße Ernst.

    Ich bräuchte Rat und hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Ich möchte in 2 Kellerräumen etwas etwas umbauen. Es doll ein Wc und eine Dusche installiert werden.

    Die Dusche kommt in einem Raum ohne Fenster.

    Seht euch bitte meine Skizze an. Ein Fenster durchzubrechen geht im Bereich der roten Linie nicht. Dort ist außerhalb eine massive Stiege.

    Beim Wc geht sichebenfalls kein Fenster aus.

    Ich habe mir nun gedacht beides (mit einer Leitung) entlang der grünen Linie nach aussen zu führen.

    Beim WC sehe ich kein problem. Aber bei der Dusche.

    Gibt es Lüfter/ Entlüftungen für oberhalb der Dusche die mir die Dusche im Raum ohne Fenster genug Entlüften damit sich kein Schimmel bildet?

    Was gebe es für Möglichkeiten? Weiß wer passende Links dazu ?

    Falls ich mich irgendwo unklar ausgedrückt habe, bitte sagt es mir.


    lg


    Ernst

    In
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dusche und WC in Raum ohne Fenster entlüften

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Gibt es. Such mal nach Helios, Maico oder so.

    Neben der Abluft musst Du aber für ausreichend Zuluft sorgen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Richtig, das sollte jeder Fachbetrieb ohne Probleme hinbekommen.

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    1234
    Gast
    Hi

    Danke

    An Belüftung hatte ich gar nicht gedacht.
    Wie daref ich mir das vorstellen?

    Also quasi ein Rohr nach außen reicht nicht? 2 Rohre, 2 ventilatoren einer bläst raus einer bläst rein ?

    Mit welchen Kostenaufwand kann man da rechen ?

    Also von Dusche bis zum Wandaustritt wären es ca 4m.

    Es sollte natürlich eine taugliche kostengünstige Variante welches ich vielleicht selbst bauen kann. handwerklich begabt bin ich ?

    lg

    erich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    1234
    Gast
    aktualisierte Skizze
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Da Du, egal was die Experten raten, ohnehin basteln wirst und, wenn Du keine raumluftabhängigen Feuerstätten betreibst, nicht viel Schaden anrichten kannst, außer im eigenen Mief zu ersticken, kurz soviel:

    Nein, Du brauchst keinen zweiten Ventlilator. Türenunterschnitte oder Lüftungsgitter in den Türen reichen. Parallel dazu muss auch dafür gesorgt werden, dass Frischluft von irgendwo in die Räume nachströmen kann. Dazu gibt es Zuluftelemente, die nachträglich in Fenster eingebaut werden oder auch welche für die Außenwand. Du kannst natürlich auch jedesmal die Fenster weit aufreißen.
    Wie gesagt, im Fehlerfall riechst Du es...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    1234
    Gast
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Da Du, egal was die Experten raten, ohnehin basteln wirst ...
    Nein, mir ist es nicht egal.Ich möchte profunden Rat. Nur die Montege möchte ich selbst durchführen um Kosten zu sparen.

    für die Ablüftung:

    Reicht da ein Lüftungsrohr mit 2 Öffnungen(1x im WC, 1 mal über Dusche) mit z. Bsp. einen rohreinschubventilator um es genug beim dusche den Dampf und im WC die Gerüche zu entlüften?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    1234
    Gast
    Seht euch bite diesen Link an.

    Würde es beispielsweiße mit so einem System funktionieren?
    Geändert von R.B. (29.05.2011 um 17:27 Uhr) Grund: Den link braucht´s nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Zitat Zitat von 1234 Beitrag anzeigen
    Nein, mir ist es nicht egal.Ich möchte profunden Rat. Nur die Montege möchte ich selbst durchführen um Kosten zu sparen.

    für die Ablüftung:

    Reicht da ein Lüftungsrohr mit 2 Öffnungen(1x im WC, 1 mal über Dusche) mit z. Bsp. einen rohreinschubventilator um es genug beim dusche den Dampf und im WC die Gerüche zu entlüften?
    Die Antwort hat Thomas doch schon gegeben. So etwas nennt man "Kölner Lüftung (mit Ventilator) oder schlicht und einfach Abluft- bzw. Fortluftlüftung. Wichtig ist nur, dass genügend Luft nachströmen kann

    Gruß

    Bruno Bosy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen