Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    10

    Fensterrahemen angeschmort - austauschen oder reparieren?

    Hallo,

    Ich hoffe ich darf hier das überhaupt Fragen.

    In unserer Mietwohnung hat jemand etwas heißes auf den Balkon gestellt (leider wissen wir nicht wer, Kind, Freunde...). Jetzt ist der Fensterrahmen angeschmort in einer größe von ca. 1€ Stück.

    Was kann man da machen und soll man da was machen? Welche Kosten kommen auf uns zu. Es handelt sich um eine durchgehende Fensterfront von ca. 5 Meter.

    Dem Vermieter wird das nicht gefallen.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterrahemen angeschmort - austauschen oder reparieren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Ludwigshafen
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    62
    da würde ich mal bei der Hausratvers. nachfragen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    das ist eher was für haftpflicht vers.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    10
    Aber was muss man da machen?

    Kompletten Rahmen austauschen oder kann man dies anderweitig reparieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beruf
    Glasermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV im Glaserhandwerk
    Beiträge
    79
    Reparieren geht - da muss nicht alles getauscht werden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    10
    Wo liegt man da Kostentechnisch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beruf
    Glasermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV im Glaserhandwerk
    Beiträge
    79
    hab ich keine Ahnung von - musst Du bei Googel schauen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Teltow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    146
    ....Anschleifen, Lackieren, gut isses......

    Verstehe die Aufregung jetzt nicht so; dicht sollte es immer noch sein und die Gebrauchsfähigkeit stimmt, nach dem Lack ist auch die Optik wieder iO....

    Ist irgendwie wie mit den lackierten "Stoßfängern" am Auto; reine Versicherungskundenbetrüger......

    gruß wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Nee, das muß aufgefüllt werden... Aber das geht bei Kunststofffenster. Spezialisten machen das so sauber das man nix mehr sieht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    10
    Dann bin ich schon mal beruhigt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen