Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    83

    Wie Zwischensparrendämmung schneiden?

    Hallo,

    Wie schneidet man fachmännisch Mineralwolle für Zwischensparren. Habe es mit Fuchsschwanz versucht - geht so.

    Wie macht ihr das?

    Danke und grüße audipower19
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie Zwischensparrendämmung schneiden?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Raum Calw Baden Württemberg
    Beruf
    Bauplaner/Zimmerermeister
    Beiträge
    75
    mit Messer oder Schneidemaschine
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von DerPiti
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Mülheim / Ruhr
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    116
    klauste am besten das große küchenmesser deiner frau.. ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    oooder: Elektrisches Fleischmesser

    Geht super solange die Frau es nicht sieht... Wenn doch könnte es sein das du dann gerade mal eben fein säuberlich damit filetiert wirst *grins*


    Mal im Ernst:

    Lange Alulatte drüber legen und mit einer scharfen Klinge schneiden. Ein Dämmungsmesser sieht aus wie ein Brotmesser. Nur halt nicht so scharf...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Harburg
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    163
    erst mal schönen Tag an alle hier, hab mich erst angemeldet.
    Dämmungsmesser geht zwar auch, ist aber nicht ganz billig - und 2 Messer können sinnvoll sein... einfach in einem BilligLaden billige Brotmesser mit nicht zu grober, aber möglichst langer und etwas flexiblerer Klinge kaufen - gibts wenn man Glück hat auch für nur 1 Euro. Und dann daheim mit Schmirgelpapier (100er zB) vorsichtig die Schärfe etwas wegnehmen.
    Fürs eingesparte lieber ein paar vernünftige Masken kaufen?
    Gutes Gelingen und viel Spaß!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Das Schmirgelpapier kann man sich sparen, die werden ziemlich schnell von selbst stumpf.
    Und bis dahin schneiden die sogar richtig gut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Ba-Wü.
    Beruf
    Sekretärin
    Beiträge
    684
    Wir haben unsere 2 Dämmungsmesser für je 7,- Euro ergattert. Haben gerade so fürs komplette Dach gehalten, danach total stumpf und für die Tonne.

    Hätte Männe mir mein geliebtes scharfes Brotmesser gemopst, hätte ich ihn allerdings damit ums Karre gejagt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301

    moin audipower19

    du brauchst ein stabiles messer zum schneiden sieht so aus
    [/url]" target="_blank">

    und dann brauchste noch eine flex zum nachschärfen,sieht so aus
    [/url]" target="_blank">

    wichtig ist noch eine unterlage auf der die dämmung zugeschnitten wird,z.b spanplatte oder osb-platte
    irgendwann ist die klinge stumpf ,dann siehe oben
    weil, je schärfer desto besser läst es sich schneiden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen