Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Riesa
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    3

    Frage Regieleistung, Schönheitsfehler, Anerkannte Regeln der Technik

    Hallo und erst einmal vielen Dank für dieses tolle Forum. Ich lese seit Monaten passiv mit bin begeistert.

    Jetzt habe ich folgendes fiktives Beispiel für euch:

    Ein weitläufiger Übergang/Anschluss hätte viel simpler (mit weniger sichtbaren Schrauben, Kanten, Ecken, ...) und damit optisch ansprechender hergestellt werden können.

    Die Arbeit wurde in Regie ausgeführt, der Auftraggeber war regelmäßig vor Ort, konnte die Ausführung (als Laie) erst einschätzen, als es schon zu spät war.

    Nimmt man die Arbeit automatisch ab, wenn man während der Durchführung vor Ort ist und sich "im rechtzeitigen Moment" nicht dazu äußert?

    Sind nach den berühmten "Anerkannten Regeln der Technik" Schönheitsfehler geregelt - oder zählt einzig und allein ob die Funktion erfüllt ist?

    Vielen Dank!

    Chromie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Regieleistung, Schönheitsfehler, Anerkannte Regeln der Technik

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ohne Bilder sagen wir da mal gar nix zu...

    Und benutz die Suchfunktion, vor kurzem sind (ich denke es handelt sich um Verblechungen am Haus) hier zwei Threads zu dem Thema am laufen. Guck mal was da für dich gutes drin steckt...

    Ich glaube, die letzten antworten sind sogar heute gepostet worden...


    *edit* Für dich opfer ich sogar meinen Schönheitsschlaf... Ich hab es gerade eben noch gesucht...

    Und sogar gefunden

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=55384

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=53910

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=55478


    Lies dich da mal durch...

    Dann Bilder machen morgen

    Dann reinsetzen

    Dann weitere Antworten abwarten...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Riesa
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    3
    Hallo H.PF,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe Dir eine private Nachricht dazu geschrieben. Ansonsten geht es um folgendes:

    Meiner Meinung nach ist die Dachrinne zu kurz und hätte bis an die Dachgauben herangehen müssen. Dann wären in ca. 10-15cm Breite zusätzlicher Niederschlag der Dachziegeln (von oberhalb) mit abgefangen worden und es sähe ohne Kurven, also einfach gerade hoch, ansprechender aus. Stattdessen wurde ein bisschen was herausgeschnitten (und dann mit Silikon verfugt) um den Anschluss zu verziehen.



    An dieser Stelle wurde ein Dachsparren verkleidet - 3 verschiedene Bahnen mit unterschiedlichem Versatz - statt einer mehr oder weniger gesamten oder zumindest ebenen Fläche. Außerdem ist der Einschlag bzw. Falz der Bahnen fast so breit, dass man die Unterseite der Sparren komplett mit abdecken hätte können. Im Moment liegen die Unterseiten frei.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Gaube ist in Stehfalz verkleidet, WIESOOOOOO machen die so eine hässliche Sparrenverkleidung????

    Das hätte man mit dem gleichen Material in Stehfalz machen können...

    Mit der Rinne: Kann sein das die Rinne so tief hängt das die Aufkantung im Weg war. Kann man so machen, geht auch anders. Schöner wäre es anders gewesen...

    Anstatt Silikon hätt man das auch eben zulöten können....

    Irgendwie ist das ein wenig MURKS was ich da sehe, ein Schlag auf die Augen eines Klempners...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Riesa
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    3
    Danke für Deine Antwort!

    Könntest Du Dir bitte noch kurz meine private Nachricht dazu anschauen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen