Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    München
    Beruf
    SW Eng.
    Beiträge
    40

    fundamentblöcke in kiesboden eisetzen

    Hallo Leute,

    ich muss 3 Fundamentblöcke ca 20*20*80 cm eingraben.
    Unser Boden ist ein fieser Kies, der Schaufel, Spaten und co gar nicht mag.

    Gibt es Werkzeuge kleiner als ein Minnibagger, die für so einen Job geeignet sind ?

    vielen Dank,
    Nase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. fundamentblöcke in kiesboden eisetzen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Was mag die Schüppe denn nicht? So hart? So schlecht zu schaufeln?

    Wenn Hart: Bosch-Hammer...

    Oder halt einen Erdbohrer und dannn die Fundamentblöcke einschwemmen mit verdichtungsfähigem Material...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    kloppspaten....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Vossi
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beruf
    Wohnraumgestalter
    Benutzertitelzusatz
    Freigeist und Erfinder
    Beiträge
    1,413
    Dynamit!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    probleme haben die jungs was machten der wenn der wirklich harten boden hat.
    pickel auf ein rohr und damit im loch rumstochern.
    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    München
    Beruf
    SW Eng.
    Beiträge
    40
    Huhu,

    vielen Dank für die Ideen,
    ich werde es mal mit einem Erdbohrer (Benzin, 2 Mann Betrieb) versuchen.
    Meint Ihr so ein Ding wird mit nem Kiesboden fertig ?
    Da liegen halt kleine Steine mit 1 kg Steinen und auch mal 5 Kg Steinen bunt gemischt und gut verdichtet.

    Das bisherige Werkzeug der Wahl war die Pflanzkelle und dann jeden Stein mehr oder weniger einzeln. Über Spaten, Spitzhacke, oä. haben sich die Löcher in der Vergangenheit kaputtgelacht.

    Vielen Dank,
    Nase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    München
    Beruf
    SW Eng.
    Beiträge
    40
    so die dinger sind drinn.

    der handwerker wollte sie nun doch 30 zentimeter rausstehend, da blieben nur noch 60 zum eingraben. Das ging dann auch mit dem Spaten, der Pflanzkelle und einem Schraubenzieher :-)

    Gruesse vom Einhandbagger,
    nase
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Wieland
    Gast
    Und was soll auf die Fundamentblöcke!!! 20/20/80 drauf ???


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    20*20*80 cm eingraben.
    der handwerker wollte sie nun doch 30 zentimeter rausstehend, da blieben nur noch 60 zum eingraben.
    hallo
    muss ich diese rechnung jetzt verstehen ich glaube nicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    dass ist der Sicherheitszuschlag für die Toleranzen die sich durch unterschiedlich übertragene Höhen ergeben könnten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen