Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    trier
    Beruf
    Gebäudeenergieberater
    Beiträge
    1

    leichter Niveauausgleich im Altbau

    Hallo, habe vor im Altbau auf vorh. Holzbalkendecke mit Bimsdielen eine Fußbodenheizung zu installieren. Laut Statiker hab ich 5 cm an Estrich (als Zusatzgewicht zur Verfügung). Jetzt habe ich ein Niveauunterschied von 3,5 cm den es auszugleichen gillt. Als Fußbodenheizung soll wahrscheinlich Schlüter Bekotec System installiert werden was ca. 4 cm aufbaut. Welche leichte Ausgleichmasse gibt es um die vorh. 3,5 cm auszugleichen? Diese sollte auch noch in der Bauphase halbwegs "trittfest" sein, bis die Fußbodenheizung incl. Estrich montiert ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. leichter Niveauausgleich im Altbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Beruf
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Beiträge
    899
    Guten Tag,

    z.B. Dämmschüttung aus Bläh-Perlite.

    Ein Gruß
    svjm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen